Sie sind hier

032/2018 FEU K - PKW Brand

Einsatzbeschreibung: 

Während TLF und Drehleiter noch bei einem Großfeuer in Geesthacht im Einsatz waren, rückte das HLF in Lauenburg bereits wieder zum nächsten Einsatz aus. In der Straße Büchener Weg kam es zu einem Verkehrsunfall. Erste Vermutungen, wonach es sich um einen PKW-Brand handeln sollte, entpuppten sich als falsch. Nachdem Wehrführer Lars Heuer mit dem KdoW an der Einsatzstelle ankam, erkundigte er sich bei den bereits vor Ort eingetroffenen Rettungswagenbesatzungen nach der Lage. Die Insassen der zwei verunfallten PKW wurden bereits rettungsdienstlich versorgt. Keiner der PKW brannte, jedoch schmorte durch den Aufprall eine Elektroleitung in einem der PKW. Diese wurde abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde geräumt und wenig später an Polizei und Abschleppdienst übergeben.