Sie sind hier

Information Osterfeuer

Am kommenden Samstag dem 26.3. findet wieder das alljährliche Osterfeuer auf der Wiese bei Famila statt. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugendfeuerwehr, Wurst vom Grill stehen neben Getränken für unsere Besucher bereit.

Wie in jedem Jahr, dürfen Sie uns auch diesmal Grünschnitt aus Ihren Gärten anliefern. Um jedoch eine Kontrolle hierüber zu behalten, beschränken wir die Zeit der Anlieferung von: 9 bis 12 Uhr. Bitte sehen Sie davon ab, behandelte Hölzer, dicke Stämme oder Wurzeln mitzubringen, diese werden nicht angenommen!

Zum Osterfeuer begrüßen wir Sie dann ab 19:00 Uhr, die Jugendfeuerwehr entfacht das Feuer mit Fackeln, gemeinsam mit Ihnen genießen wir dann die wohlige Wärme. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte achten Sie bei privaten Osterfeuern darauf, diese rechtzeitig bei der zuständigen Ordnnungsbehörde anzumelden. Im Falle der Stadt Lauenburg melden Sie sich bitte beim Ordnungsamt. Anderenfalls kann es zu gebührenpflichtigen Einsätzen der Feuerwehr kommen. Bitte achten Sie auf den vorsichtigen Umgang mit dem Feuer. Verbrennen Sie nur trockenes Buschwerk. Schichten Sie den Haufen vor dem anzünden noch einmal um, um Tiere welche sich Ihr Osterfeuer als zuhause ausgesucht haben, das Leben zu retten. Halten Sie einen Mindestabstand von 50m zu Gebäuden und Bäumen. Sehen sie von offenen Feuerstellen in der Nähe von Reetdachhäusern wie z.B. in der Dornhorst ab. Löschen Sie nach der Veranstaltung die Glut ab und halten Sie ständig ein geeignetes Löschmittel bereit. – Für den Fall der Fälle sorgen Sie zu jedem Zeitpunkt für eine passierbare Zufahrt für Feuerwehrfahrzeuge. Vielen Dank.