Sie sind hier

004/2020 TH K DL - Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung: 

Erneut wurde die Lauenburger Feuerwehr zu einer Tragehilfe alarmiert. Im Stadtgebiet waren RTW und NEF im Einsatz, benötigten jedoch bei der Rettung der Person technische Hilfe durch die Feuerwehr. - Dem Notarzt erschien die Rettung aus dem 1. OG durch das Fenster am besten, weshalb die Drehleiter mit dem HLF anrückte. Sofort begann die Besatzung damit die Aufstellfläche zu prüfen und das Hubrettungsfahrzeug einzuweisen. - Wenig später traf die Besatzung des HLF ein und unterstützte die eingeleiteten Maßnahmen. Die Schleifkorbtrage wurde vorbereitet und am Korb montiert. Schließlich konnte der Patient, auf der Trage liegend aus dem Fenster gerettet werden. Nach wenigen Sekunden war der sichere Boden erreicht und der Patient wurde an den Rettungsdienst übergeben. Die Kräfte rückten wieder ein.