Sie sind hier

31 Jul

Ferienwoche Westensee

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Herrliche Tage verbrachte die Jugendfeuerwehr in der ersten Ferienwoche von Montag bis Freitag mit 17 Kindern und 3 Betreuer in der Jugendherberge in Westensee.
Westensee liegt inmitten des 250km2 großen Naturparks. Umgeben von vielen kleinen Badeseen, die zum Baden einladen. So einige Aktivitäten standen auf dem Programm. Am Dienstag ging es nach Laboe, wo wir das U- Boot aus dem zweiten Weltkrieg besichtigten. Anschließend nutzten wir das schöne Wetter um einen Tag am Ostseestrand zu verbringen.

25 Jul

Freizeitfahrt 2016

TNS | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Aktuell befindet sich die Jugendfeuerwehr Lauenburg auf Freizeitfahrt in Westensee bei Plön.

Hierzu könnt ihr mehr lesen, sobald der Bericht nach der Fahrt online ist.

7 Jun

Tender Elbe spendet der Jugendfeuerwehr 1700€

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Große Freude für die Jugendfeuerwehr Lauenburg. Über eine Spende in Höhe von 1700,00€ aus dem Erbsensuppenverkauf, die von Besatzungsmitgliedern des Tender Elbe seit Jahren für den guten Zweck am Weihnachtsmarkt Wochenende in Lauenburg verkauft wird, darf sich in diesem Jahr die Jugendfeuerwehr freuen. Da der Tender Elbe sich schon in den Vorbereitungen für ein längeres Nato Manöver in Kiel befand, fuhren unser Bürgermeister Herr Thiede, Wehrführer Lars Heuer und die Jugendwartin Gabriela Fischer nach Kiel, um die Spende entgegenzunehmen.

25 May

Tender Elbe Familientag

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Einen spannenden Tag durfte der Vorstand der Jugendfeuerwehr auf dem Patenschiff Tender Elbe verleben.
Mit einer Abordnung der Stadt Lauenburg und der Schützengilde machten wir uns am frühen Samstagmorgen auf den Weg nach Warnemünde zum Marinestützpunkt Hohe Düne, um an der Familienfahrt des Tender Elbe teilzunehmen.
Nach der Begrüßung legten wir bei sonnigem Wetter um 10:00 Uhr vom Marinestützpunkt ab und fuhren auf die offene See. Zunächst erkundeten wir den Versorger und informierten uns über die Arbeit auf See.

17 Apr

Sieben Seen Pokal

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Schon seit vielen Jahren freut sich die Jugendfeuerwehr Lauenburg über eine Einladung der Jugendfeuerwehr Schwerin Wüstermark zum Wettbewerb um den Sieben Seen Pokal. Aufgrund ihres 20-jährigen Bestehens hatte man in diesem Jahr eine digitale Schnitzeljagd(Geocaching) ausgearbeitet.19 Jugendfeuerwehren aus verschiedenen Landkreisen gingen ab 08:00 Uhr an den Start. Die Startzeit der Jugendfeuerwehr Lauenburg war um 9:00 Uhr angesetzt. Es galt eine 8 km lange Strecke durch die Innenstadt von Schwerin zu bewältigen.

26 Mar

Osterfeuer

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Traditionell veranstalte die Jugendfeuerwehr das Osterfeuer auch im Jahr 2016. Bereits seit den Morgenstunden bereiteten die Jugendlichen das Fest vor. Bürger lieferten mit Autos, Anhängern, Schubkarren und sogar Traktoren Grünschnitt aus den Gärten an. Mit Hilfe eines Frontladers wurde der Haufen für das Feuer meterhoch aufgetürmt. Am Nachmittag gingen dann die Vorbereitungen in die heiße Phase. Zelte für den Wurst- und Getränkeverkauf wurden aufgebaut. Die Stromversorgung hergestellt. Gegen 19 Uhr pilgerten dann hunderte Besucher zu der Wiese bei Famila.

22 Mar

Handballturnier

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Traditionell fand an diesem Wochenende zum 20. Mal das alljährliche Handballturnier der Jugendfeuerwehren in Lauenburg statt. 10 Mannschaften traten gegeneinander an, dabei unterteilt zwischen A Mannschaften von 15-18 Jahren und B Mannschaften von 10-14 Jahren. Unter Ihnen auch zwei Gastwehren, die erstmals teilnahmen. Die Partnerwehr aus Boizenburg, sowie die Jugendfeuerwehr aus Hohnstorf. Sören Wieser begrüßte mit Thomas Martini um 9 Uhr die angetreten Wehren.

22 Jan

Jahreshauptversammlung 2016

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Souverän begrüßte Jugendgruppenleiter Bendix Bollhorn um 18 Uhr die Mitglieder und Gäste aus befreundeten Wehren und Politik zur Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Lauenburg. Neben Bürgermeister Andreas Thiede, dem Bürgervorsteher Herrn Dittmer begrüßte er auch die Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes, Thorsten Möller und Gaby Heitmann. Auf ein erfolgreiches Jahr konnte Bendix Bollhorn mit seiner Jugendfeuerwehr zurückblicken. Höhepunkte waren sicherlich der verlängerte Dienst an der Wache oder aber der Ausflug ins Tropical Island.

7 Nov

Ich gehe mit meiner Laterne...

SPN | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Trotz aufkommenden Regens ließen sich Samstagabend rund 500 Besucher des Lauenburger Laternenumzuges nicht davon abhalten einen Schritt vor die Tür zu setzen. Gegen 18:30 Uhr entfachte die Jugendfeuerwehr Ihre Fackeln, sie leuchteten den Musikanten vom Musikzug Lauenburg Süd der mit Blasmusik und Paukenschlag bekannte Lieder anstimmte. Unter Begleitung der Polizei ging es über den Triftweg auf die Reeperbahn, am Askanierhaus warteten bereits einige Bewohner des Pflegeheimes vor der Tür auf den Umzug.

23 Sep

Leistungsspangenabnahme 20.09.2015

ARE | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Herzlichen Glückwunsch an die Kameraden Hannes, Leon, Tom (JF Lbg), Lisa, Wenko (JF Gülzow) sowie Hendrik, Julian und Lukas (JF Basdow),
die zusammen als Gruppe erfolgreich am 20.September die Leistungspange in Timmendorf absolvierten.
Vielen Dank an Dean, der die Gruppe hoch motiviert durch die einzelnen Disziplinen führte.

27 Aug

Karibik Feeling

ARE | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

In diesem Jahr ein kurzes, aber besonderes Zeltlager. Vom 23.-24.07.2015 verbrachte die Jugendfeuerwehr ihre Sommerfreizeit im Tropical Island.
Ein tolles Erlebnis! Strand, Wasser und im Regenwald Schildkröten und Flamingos. Nach der Ankunft am frühen Nachmittag bezogen wir unsere Zelte und dann ab ins Wasser.
Man konnte zwischen Südsee 28°C oder Lagune 32°C wählen. Eine ganz besondere Attraktion der Wasserrutschen –Turm mit 4 verschiedenen Rutschen.

27 Aug

Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren des Kreises Herzogtum Lauenburg

ARE | in Jungendfeuerwehr Aktivitäten

Am Sonntag den 07.06.2015 fand in Ratzeburg der Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren des Kreises Herzogtum Lauenburg statt.

7 Gruppen gingen unter den wachsamen Augen der Bewerter an den Start. Im A-Teil musste ein fehlerfreier Löschangriff über Hindernisse absolviert werden. Anschließend wurde der B-Teil,
der einen Staffellauf beinhaltet durchgeführt.

Um 17:00 Uhr fand die Siegerehrung statt.