Sie sind hier

Besuch bei der Feuerwehr Geesthacht

Am 25.08. lud die Feuerwehr Geesthacht zum Tag der offenen Tür ein. Da haben sich es die Miniretter natürlich nicht nehmen lassen, die Nachbarwehr mal zu besuchen und zu erkunden. Voller Vorfreude ging es um 11Uhr los. Bei der Ankunft führten gerade die Löschzwerge der FF Geesthacht eine kleine Übung vor. Danach ging es weiter zu den Feuerwehrfahrzeugen der Wehr. Extra für diesen besonderen Tag hat die Feuerwehr Geesthacht eine Ausstellung von Sonderfahrzeugen organisiert. Hier gab es viel zu sehen. Gespannt lauschten wir den Erklärungen der einzelnen Fahrzeuge. Weiter ging es dann zu den Kinderexperimenten. Hier lernten die Miniretter vieles über Feuer, zum Beispiel ab wann Holz anfängt zu brennen und welches Holz sich wie schnell entzündet. Zwischendurch gab es noch eine Wurst zu Stärkung. Das Highlight war allerdings, dass die Miniretter mithilfe von Feuerlöschern eine Gasflamme ablöschen konnten. Leider ging der Tag mal wieder viel zu schnell zu Ende und die Miniretter machten sich auf die Heimreise.