Sie sind hier

E-Force Türöffner

Seit 2018 verfügt die Lauenburger Feuerwehr über einen E-Force Türöffner von Weber Hydraulik. Das Gerät ist speziell für die Öffnung massiver Türen konstruiert. Der Einsatz des Akku betriebenen Gerätes ist praktisch überall möglich. Die Schneide des Gerätes wird in die Türzarge gesetzt, durch betätigen des roten Hebels wird der Hydraulikstempel in Bewegung gesetzt. Mit einer Druckkraft von 11t fährt der Stempel gegen die Tür. Auch massive Querriegel, massive Brandschutztüren oder versperrte Eingänge lassen sich damit in Sekunden öffnen.