Sie sind hier

Hypothermsave

Mit dem neuen ELW kam auch ein Heizstrahler mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der "Helios Radiant Tent Heather" kann zum Beispiel als Heizung für das auf dem ELW mitgeführte Vorzelt genutzt werden. Durch die einfach Aufhängung kann er leicht im inneren montiert werden. Geräuschlos sorgt er innerhalb von Sekunden für wärme im Vorzelt, etwa bei Besprechungen der Einsatzleitung, oder Regeneration der Einsatzkräfte. Über den 230V Anschluss kann er über einen Generator angetrieben werden und wenn nicht am Gestänge auf einem Stativ montiert werden.
Doch besonders für die Versorgung von Patienten im freien ist das Gerät interessant und wichtig. Die Hypothermie, also Unterkühlung eines Patienten verschlechtert die Überlebenschancen eines schwer verletzten drastisch. Ist eine Person also zum Beispiel in einem Unfallfahrzeug eingeklemmt, kann ein Feuerwehrangehöriger abgestellt werden und mit dem Heizstrahler wärme im inneren des Fahrzeuges spenden. Dabei kann er abgesetzt vom Fahrzeug stehen, da eine Wärmeleitung auch über bis zu 4m deutlich spürbar ist. Die Hypothermie des Patienten wird so deutlich verringert und die Überlebenschancen gesteigert.