Sie sind hier

Über uns

Mini-Retter (Kinderfeuerwehr)
Mit der Änderung des Brandschutzgesetzes des Landes Schleswig-Holstein in 2015 ist es nun Feuerwehren möglich eine Kinderabteilung (wie die Kinderfeuerwehr offiziell genannt wird) zu gründen. Am 11.06.2016 war es auch in Lauenburg endlich soweit. Die Kinderabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg/Elbe, die Mini-Retter, wurde gegründet.

Wir wollen mit Spiel, Spaß und Sport Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an das Thema Feuerwehr heranführen. Schwerpunkte sind hierbei die Brandschutzerziehung, Gemeinschaft und Kameradschaft sowie erste Kenntnisse über die Arbeit der Feuerwehr. Anders als bei der Jugendfeuerwehr und den aktiven Kameraden gibt es aber keine Ausbildung an feuerwehrtechnischem Gerät.

Auf dem Programm für unsere Dienste stehen Aktivitäten, wie z.B. Spiele, Sport, Basteln, Verhalten im Notfall, erste Hilfe, Fahrzeugkunde, Knoten, Verkehrserziehung, persönliche Schutzausrüstung, aber auch Ausflüge und Festaktivitäten.

Informationen und Kontakt unter der E-Mail Adresse: kinder@feuerwehr-lauenburg.de