Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

18 Sep

180/2018 FEU K - Brennt Mülleimer

SPN | in Einsätze

Zu einem brennenden Mülleimer am Lauenburg ZOB rückte das HLF am Montagabend aus. Nach kurzer Alarmfahrt durch die Stadt, war die Besatzung eingetroffen. Nur von dem brennenden Mülleimer, keine Spur. Nach Rücksprache durch die Leitstelle, teilte die Anruferin mit, es sei nahe der Brücke. Das HLF fuhr die naheliegenste Brücke zum Lauenburger ZOB, im Fürstengarten an, jedoch auch hier keine Feststellung. Schließlich stellte sich heraus, das es sich um einen Mülleimer am Lauenburger Bahnhof handelte.

17 Sep

179/2018 TH G LKW - LKW auf Seite

SPN | in Einsätze

Auf dem Weg nach Twist, um den neuen Einsatzleitwagen abzuholen kam die Besatzung des MTF auf einen schweren Verkehrsunfall zu. Nur wenige Augenblicke vorher war ein LKW samt Ladung schwer verunglückt. Erst zwei Fahrzeuge hatten angehalten und eilten dem verunfallten zur Hilfe. Mit dem MTF wurde sofort die Absicherung der Unfallstelle mittels Rückwarnsystem eingeleitet. Ausgerüstet mit dem Notfallrucksack sowie einem Feuerlöscher eilten die Kräfte zur Unglücksstelle.

15 Sep

Großübung Ölwehr

SPN | in Aktuelles

Gemeinsam mit dem Ölschadens-Bekämpfungs-Zug des Landkreises Harburg probten die Lauenburger am Samstag den Ernstfall. Die Kolonne aus Harburg setzte sich gegen 8 Uhr in Bewegung und machte sich auf den Weg nach Schleswig-Holstein. An der Feuerwache nahm Ralf Eckhoff als Übungsleiter die Gäste im Empfang. Gleich mehrere Szenarien wurden abgearbeitet. Nachdem die Boote an der DLRG Wachstation zu Wasser gebracht wurden ging es zum ersten "Einsatz". Ein Tankschiff verlor größere Mengen Gefahrstoff.

8 Sep

4 Sterne für Lauenburger Feuerwehr

SPN | in Aktuelles

Lange übten die Mitglieder der Lauenburger Wehr auf diesen Tag hin, die Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 4 stand an. „Mittlerweile ist es einige Zeit her, dass wir uns an Stufe 3 getraut hatten, deshalb war es nun höchste Eisenbahn für die nächste Etappe“, erklärt stellv. Wehrführer Dennis Lühr. Ab neun Uhr versammelten sich die Mitglieder der Wehr an der Feuerwache und nahmen die Bewertungskommission, bestehend aus Prüfern des Kreises, in Empfang. Zunächst wurden Unterlagen kontrolliert und eingesehen.

8 Sep

178/2018 FEU K BMA - Rauchmelder piept

SPN | in Einsätze

In der Nacht zu Samstag wurde der Löschzug in die Compestraße alarmiert. In einem Reihenhaus wurden Anwohner auf das laute piepen eines Rauchwarnmelders aufmerksam. Sofort alarmierte ein Bewohner der Straße vorbildlich die Feuerwehr über den Notruf 112. Wenig später war der Löschzug vor Ort. Mit Sperrwerkzeug wurde das Schloss zerstört und die Tür geöffnet. Der Fahrzeugführer vom HLF konnte das Gebäude überprüfen und Entwarnung geben. Nach kurzen Handwerksarbeiten rückten Polizei und Feuerwehr wieder ein.

7 Sep

177/2018 TH K - Tragehilfe Rettungsdienst

SPN | in Einsätze

Zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst rückte die Feuerwehr am Freitagabend an. In der Straße Schüsselteich war der Rettungswagen der DLRG im Einsatz und benötigte die Unterstützung des HLF. Nach kurzer Zeit waren die Kräfte vor Ort und unterstützten die Kollegen mit Muskelkraft. Der Patient wurde an den Rettungsdienst übergeben und die Feuerwehr war aus dem Einsatz entlassen.

Foto: Symbolbild

7 Sep

176/2018 TH GAS - LZG Führung

SPN | in Einsätze

Der Erkunder Schwarzenbek und damit auch die Führungsgruppe des LZG, wurden am Freitagnachmittag nach Büchen alarmiert. In einer Wohnstraße bemerkten Fußgänger starken Gasgeruch unklarer Herkunft. Nach kurzer Zeit traf die Feuerwehr Büchen ein, wenig später auch die Einheit vom Löschzug-Gefahrgut. Trotz eingeleiteter Messung gab es keine Feststellung. Die Kräfte rückten nach kurzer Zeit wieder ein.

5 Sep

175/2018 TH K - Tragehilfe Rettungsdienst

SPN | in Einsätze

Mit vollem Körpereinsatz unterstützte die Lauenburger Feuerwehr am Mittwochabend den Lauenburger Rettungswagen. An einem abgelegen Wohnhaus war die Besatzung der DLRG im Einsatz und benötigte Unterstützung bei der Rettung. Die Zuwegung zum Grundstück war nur über eine schmale Holzbrücke möglich. Mit zwei Leiterteilen und der Schleifkorbtrage wurde die Rettung unterstützt. Ausgeleuchtet vom HLF war ein sicheres arbeiten möglich. Schließlich konnte der Patient am anderen "Ufer" sicher an den Rettungsdienst übergeben werden.

5 Sep

174/2018 TH K TIER - Verkehrsunfall mit Hund

SPN | in Einsätze

Auf einer Versorgungsfahrt kam der hauptamtliche Gerätewart der Feuerwehr Lauenburg am Vormittag auf einen Verkehrsunfall zu. Passanten machten auf sich aufmerksam und baten um Hilfe. Auf der viel befahrenen Berliner Straße war ein Hund von einem PKW angefahren und offenbar schwer verletzt worden. Mithilfe von Unfallzeugen wurde der Hund in das MTF gebracht. Schließlich brachte der Gerätewart den kleinen Patienten zum Tierarzt.

Foto: Symbolbild MTF

3 Sep

173/2018 FEU - Brennt Gasflasche

SPN | in Einsätze

Zu einem brennenden Gasbehälter an der Berliner Straße rückte der Löschzug am Montagvormittag aus. Bei Arbeiten mit einem Gasbrenner entzündete sich plötzlich der Schlauch, kurz hinter dem Ventil. Sofort nach dem Eintreffen des HLF begann der Angriffstrupp mit der Brandbekämpfung, ein weiterer Trupp kümmerte sich um eine betroffene Person, welche sich bei Löschversuchen leichte Verletzungen zugezogen hat. Schnell konnte die Flamme, nachdem sie mit dem Hohlstrahlrohr bekämpft wurde unter Kontrolle gebracht werden.

2 Sep

Ausbildungs- und Übungsfahrt 2018

SPN | in Aktuelles

Zum letzten mal Trat die Lauenburger Feuerwehr mit dem Löschfahrzeug 16/12 bei der jährlichen Ausbildungs- und Übungsfahrt der Amtsfeuerwehren an. Voraussichtlich im Oktober wird es durch ein neues LF20 abgelöst. Grund genug für den Stellv. Wehrführer Dennis Lühr als letzter Maschinist mit dem LF16 anzutreten. Bereits vor Wochen begannen in Basedow die Vorbereitungen für die Ausbildungs- und Übungsfahrt. Zahlreiche Stationen und Aufgaben mussten geplant und vorbereitet werden. Am frühen Sonntagmorgen ging es dann in Basedow los.

31 Aug

172/2018 TH - Pferd in Not

TNS | in Einsätze

Zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Lauenburg am Freitagmittag alarmiert. Unter dem Stichwort "Pferd in Not" rückten von der Feuerwache an der Reeperbahn knapp 20 Retter mit Löschfahrzeug, Drehleiter und Kommandowagen aus - Da der Einsatzort sich am Wasser befinden sollte, fuhr auch das Arbeitsboot Elbe 1 los. Nach anfänglichem Suchen und Rücksprache halten mit der Anruferin, konnte die Einsatzstelle auf dem Wanderweg zwischen den Kanalbrücken in Lauenburg und Buchhorst lokalisiert werden.