Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

16 Oct

131/2021 TH K - Verkehrsunfall

SPN | in Einsätze

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr am Samstagnachmittag in die Lauenburger Hafenstraße alarmiert. Hier kam es zu einer Kollision zwischen einem LKW und einem PKW. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort teilte die Leitstelle mit, das die Feuerwehr Hohnstorf bereits vor Ort ist und die Erstversorgung übernimmt. Wenig später erreichten HLF und TLF die Einsatzstelle. Die Kameraden unserer Nachbarwehr aus Niedersachsen waren auf Dienstfahrt und kamen durch Zufall auf den Unfall zu.

15 Oct

130/2021 TH K - Aufzug steckt fest

SPN | in Einsätze

Am Freitagabend steckte ein Aufzug in einem Mehrfamilienhaus fest. Im inneren eine Person mit Platzangst. Schnell war die Besatzung des HLF vor Ort. Die Person wurde befreit und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Kurze Zeit später rückten alle Kräfte wieder ein.

15 Oct

129/2021 FEU - Kellerbrand

SPN | in Einsätze

Unter dem Stichwort Kellerbrand wurde die Feuerwehr am Freitagnachmittag in den Osten der Stadt alarmiert. Aufmerksame Nachbarn bemerkten eine Rauchentwicklung und alarmierten vorbildlich die Feuerwehr. Wenig später waren die Einsatzkräfte vor Ort. Wehrführer Lars Heuer erreichte die Einsatzstelle mit dem KdoW zuerst und begann mit der Erkundung. Wenig später traf auch das LF 20 ein. Bereits auf Anfahrt hatte sich der Angriffstrupp mit Atemschutz ausgerüstet um am Einsatzort sofort mit der Brandbekämpfung anfangen zu können.

14 Oct

128/2021 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr am Donnerstagabend in das Lauenburger Industriegebiet alarmiert. In einem Betrieb hatte die automatische Anlage den Alarm ausgelöst. Wenig später war der Löschzug vor Ort. Einsatzleiter Lars Heuer suchte die Brandmeldezentrale auf und überprüfte mit seiner Mannschaft den ausgelösten Rauchwarnmelder. Wenig später gab es Entwarnung: Kein Rauch kein Feuer, keine Hitzeeinwirkung. Alle Kräfte rückten wieder ein.

14 Oct

127/2021 TH K - Lageerkundung

SPN | in Einsätze

Am Donnerstagmorgen rückte der KdoW zu einer Erkundung im Lauenburger Hafen aus. Mitarbeiter der Werft meldeten eine Gewässerverunreinigung unklarer Herkunft. Wenig später war Einsatzleiter Heuer vor Ort. Die Schadensstelle wurde begutachtet, nach Rücksprache mit der entsprechende Behörde wurde festgestellt, das kein weiterer Einsatz erforderlich ist.

13 Oct

126/2021 TH K TV - Türöffnung

SPN | in Einsätze

Zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst rückten HLF und KdoW am Mittwochmorgen aus. Im Lauenburger Stadtgebiet wurde hinter verschlossener Tür ein Notfall vermutet. Ein Hausnotruf hatte den Alarm ausgelöst. Wenig später war die Feuerwehr vor Ort, allerdings war kein Eingreifen erforderlich. Der Bewohner war wohl auf und alle Kräfte rückten wieder ein.

Foto: Symbolbild

11 Oct

125/2021 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr am Montagmorgen aus. In einer Beherbergungsunterkunft in der Lauenburger Altstadt hatte die automatische Anlage ausgelöst. Wenig später waren Kräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle. Der betroffene Melder wurde mithilfe von Feuerwehrlaufkarten aufgesucht. Schließlich gab es schnell Entwarnung: Kein Rauch, kein Feuer. Alle Kräfte rückten wieder ein.

6 Oct

124/2021 TH GAS - LZG Führung

SPN | in Einsätze

Am Mittwochabend rückte die Führung des Löschzug Gefahrgut zu einem gemeldeten Gasgeruch nach Dassendorf aus. Teile der Einheit kommen auch von der Feuerwehr Lauenburg. Mit dem MTW machten sich die Kräfte auf den Weg. Vor Ort war bereits die Feuerwehr Dassendorf im Einsatz und bestätigte den Gasgeruch. Kurze Zeit später trafen die Kräfte des LZG ein. Messungen mit speziellen Geräten blieben jedoch erfolglos. Schließlich wurde die Ursache gefunden. Ein Bodendeckendes Gewächs vor einem Wohnhaus sonderten den starken Geruch aus. Entwarnung für Kräfte und Anwohner. Alle rückten wieder ein.

6 Oct

Vorführung Gerätewagen Logistik

SPN | in Aktuelles

Einen Gerätewagen Logistik der neusten Generation stellte die Firma Ziegler am Dienstagabend interessierten der Lauenburger Feuerwehr vor. Vom Standort in Rendsburg machten sich die zwei Vertreter auf den Weg, um den erst kürzlich gefertigten Gerätewagen zu präsentieren. Die Lauenburger Feuerwehr verfügt aktuell über zwei Gerätewagen, die seinerzeit gebraucht vom Lauenburger Textilservice MEWA übernommen wurden. Eine Neubeschaffung in den nächsten Jahren ist in Planung, denn die aktuellen Fahrzeuge sind stark in die Jahre gekommen. Der vorgeführte MAN verfügt über ein 16t Fahrgestell.

29 Sep

123/2021 FEU K - Unratbrand

SPN | in Einsätze

Am Mittwochnachmittag wurde die Lauenburger Feuerwehr zu einem Kleinfeuer am Glüsinger Weg alarmiert. Passanten entdeckten das Feuer in einem Gebüsch. Wenig später waren KdoW, LF 20 und HLF vor Ort. Es brannte ein Müllsack aus unbekannten Gründen. das Feuer wurde abgelöscht und die Einsatzstelle wenig später an die Polizei übergeben. Schließlich rückten alle Kräfte wieder ein.

28 Sep

122/2021 FEU K BMA - Rauchmelder piept

SPN | in Einsätze

Am Dienstagmittag wurde der Lauenburger Löschzug zu einem piependen Rauchwarnmelder alarmiert. Unweit der Feuerwache wurden aufmerksame Nachbarn auf das schrille Geräusch aufmerksam. Wenig später waren die Kräfte vor Ort und nahmen Aufstellung vor dem Gebäude. Einsatzleiter Heuer begann mit der Erkundung und wurde von Anrufern in das 1. OG des Mehrfamilienhauses geführt. Nach lautem Klopfen wurde die Tür geöffnet. Schnell gab es Entwarnung: Essensdämpfe sorgten für die Auslösung, alle Kräfte rückten wieder ein.

27 Sep

121/2021 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Lautstark zog in der Nacht zu Montag ein kräftiges Gewitter über den Süden des Kreis Herzogtum Lauenburg. Blitzeinschläge in der Nähe ließen schlafende zusammenzucken. Schließlich sorgte sogar ein kurzer Stromausfall für Störungen in technischen Anlagen. Kurz darauf wurde auch die Lauenburger Feuerwehr zur Schleuse alarmiert. Hier hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst, der Löschzug rückte an und überprüfte das Gebäude. Schnell gab es jedoch Entwarnung - Kein Rauch, kein Feuer. Möglicherweise war eine Spannungsspitze durch Blitzschlag Grund für die Störung.