Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

25 May

052/2018 TH K - Kind in PKW eingeschlossen

SPN | in Einsätze

Noch während der Großeinsatz im Industriegebiet lief, rückte das TLF zu einer Technischen Hilfeleistung aus. Auf dem Kundenparkplatz eines Lauenburger Supermarktes bemerkten Passanten ein schreiendes Kind in einem verschlossenen PKW. Sie verständigten daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen des TLF war bereits die Polizei vor Ort und hatte die Lage entschärft. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr tätig werden.

25 May

051/2018 FEU 2 - Verpuffung in Biogasanlage

SPN | in Einsätze

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Lauenburg am Freitagmorgen alarmiert. Im Lauenburger Industriegebiet kam es an der örtlichen Biogasanlage zu einer Verpuffung. Wehrführer Lars Heuer machte sich mit dem KdoW auf den Weg. Währenddessen rückte von der Feuerwache das HLF aus. Bereits auf der Anfahrt erhöhte Heuer das Stichwort auf "FEU G". Die Wehren aus Buchhorst, Schnakenbek und Krüzen wurden zusätzlich alarmiert. Eine dichte Rauchsäule stieg aus einem der Gärbehälter auf. Es bestand die Gefahr, dass sich die Faulgase erneut entzünden.

24 May

050/2018 FEU K - brennt Hecke

SPN | in Einsätze

Zu einem weiteren Feuer rückten HLF und LF 16 am Donnerstagvormittag aus. In der Straße Boizenburger Weg in einem Lauenburger Neubaugebiet stand plötzlich aus noch ungeklärter Ursache die Hecke einer Gartenanlage in Flammen. Bereits vor dem Eintreffen der Löschfahrzeuge konnten die 2 Meter Buschwerk mit Gartenschläuchen gelöscht werden. Die Feuerwehr löschte die Fläche nochmal mit dem Schnellangriff ab und kontrollierte die Einsatzstelle anschließend mit der Wärmebildkamera. Wenig später rückten die Kräfte wieder ein.

23 May

049/2018 FEU K - Brennt Unterstand

SPN | in Einsätze

Zu einem Feuer rückten zwei Löschfahrzeuge der Lauenburger Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag aus. In einem Garten, anliegend der Straße Talweg wurde ein Unratbrand gemeldet. Bereits kurz nach der Alarmierung bestätigte Wehrführer Lars Heuer, welcher mit dem KdoW schnell vor Ort war das Feuer. Vor Ort brannte eine, so schien es zunächst, Gartenlaube in voller Ausdehnung. Meterhoch schlugen die Flammen. Sofort wurde mit der Einpersonenhaspel die Schlauchleitung verlegt, zeitgleich wurde die Schlauchreserve nach Seven-to-go für den Angriffstrupp vorbereitet.

19 May

Ausbilder für Hubrettungsfahrzeuge

SPN | in Aktuelles

Vom 18. bis 19. Mai besuchten zwei Mitglieder der Lauenburger Wehr gemeinsam mit Mitgliedern aus vier weiteren Stadtwehren aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg den Lehrgang "Ausbilder für Hubrettungsfahrzeuge" an der Feuerwehr-Technischen-Zentrale in Elmenhorst. Eigens dafür war ein Ausbilder von Drehleiter.info angereist. Unter den Schlagworten: "Wir trainieren Ihre Einsatzkräfte" ging es am Freitagmorgen los. Das Seminar war speziell auf Methodik und Didaktik ausgelegt.

19 May

048/2018 TH PDZRS - Person droht zu springen

SPN | in Einsätze

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr in die Berliner Straße Alarmiert. Vor Ort war bereits die Polizei um Einsatz. Eine Person, drohte damit sich von einem Wohn- und Geschäftsgebäude zu stürzen. Doch bereits wenige Momente nach dem Alarm gab die Leitstelle wieder Entwarnung. Die Polizei hatte die Lage entschärft, die Feuerwehr brauchte nicht mehr ausrücken.

Foto: Symbolbild

16 May

047/2018 Sonderlage - Stromausfall

SPN | in Einsätze

Eine Sonderlage wie es sie so noch nie gab, ereilte heute die rund 350 Feuerwehren in den durch die Rettungsleitstelle Süd betreuten Einsatzgebiet. Eine Spannungsschwankung im 110.000 Volt Bereich erstreckte sich durch das Netz der Schleswig-Holstein Netz AG. Die Auswirkungen waren dramatisch, im gesamten Stadtgebiet von Lübeck fielen Lichtzeichenanlagen aus, wichtige Knotenpunkte für Kommunikation oder Wasserversorgung kamen zum Erliegen. Das Handynetz fiel in Teilen aus. Grund genug um vorbeugend zu reagieren.

14 May

046/2018 SW200 - Brennt Güterwagon

SPN | in Einsätze

Zu einem Brennenden Güterwagon in Hollenbek wurde der Schlauchwagen des LZG am Montagabend alarmiert. Der Schlauchwagen führt 2000m B-Schlauch mit, welcher auf Containern gelagert wird und in kürzester Zeit verlegt werden kann. Nach mehrmaliger Nachfrage durch die Leitstelle, bestätigte die Einsatzleitung vor Ort, dass der Schlauchwagen benötigt wird. - Nach der Alarmierung und Alarmfahrt des SW2000 stellte sich dann doch heraus, die Einsatzleitung wollte nicht den Schlauchwagen, sondern die Bereitschaft der Feuerwehr-Technischen-Zentrale mit dem Gerätewagen.

13 May

045/2018 NIL TH - Hilfeleistung

SPN | in Einsätze

Zu einer Hilfeleistung wurden KdoW und HLF in der Nacht zu Montag alarmiert. In einem Wohnhaus Steckte der Bewohner in misslicher Lage. Das Bett in welchem er eigentlich schlafen wollte, hielt vermutlich aufgrund von Ermüdungserscheinungen, nicht mehr stand. Es brach zusammen. Aufgrund des Pflegebedarfs des Patienten konnten sich die Bewohner des Hauses nicht selbst helfen. Die Besatzung vom HLF griff beherzt ein und brachte den Bewohner in ein bereitstehendes Ersatzbett. Nach kurzem aber helfendem Einsatz rückten Löschfahrzeug und KdoW wieder ein.

10 May

043-44/2018 TH G - Unwetter

SPN | in Einsätze

Aktuell befindet sich eine Einheit der Feuerwehr Lauenburg gemeinsam mit zahlreichen anderen Kräften von Feuerwehr, THW und weiteren Katastrophenschutzeinheiten im Einsatz in Oststeinbek - Havighorst. Nach massivsten Regenfällen stehen dort Straßenzüge unter Wasser. Der Strom musste aufgrund der hohen Brandgefahr durch Kurzschlüsse in vielen Gebäuden abgeschaltet werden. Teilweise sind Keller bis unter die Decke vollgelaufen. Im angrenzenden Hamburg Bergedorf sind nachdem reißende Sturzfluten die Straßen entlang strömten, Gebäude einsturz gefährdet.

10 May

042/2018 TH K TV - Türöffnung

SPN | in Einsätze

Zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst rückten HLF und KdoW in der Nacht zum Vatertag aus. Der Anrufer sorgte sich um den Bewohner, woraufhin die Rettungsleitstelle die Feuerwehr alarmierte. Vor Ort konnte der Bewohner jedoch nach kräftigem "Feuerwehr-klopfen" aus seinem Tiefschlaf geweckt werden. Ein technischen Eingreifen war nicht mehr erforderlich. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Nach kurzer Zeit rückten die Kräfte wieder ein.

6 May

Gewerbeschau 2018

SPN | in Aktuelles

Mehrere Tausend Gäste besuchten am vergangenen Wochenende die Gewerbeschau im Lauenburger Sport- und Freizeitzentrum. Im innen- und Außenbereich präsentierten sich Unternehmen aus Lauenburg und direkter Umgebung. Neben Handwerksbetrieben wie etwa eine Floristin oder Sanitär Firmen, präsentierten sich auch zwei Autohäuser. Auch Vereine nutzen die Möglichkeit zur Mitgliederwerbung, so konnten die Besucher beim Schützenverein einmal selbst probieren, mit einem High-Tech Gewehr und einem Laser auf das Ziel zu schießen. Stündlich fieberten hunderte Besucher um den großen Gewinn!