Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

2 Dec

131/2020 FEU K - Brennt Mülleimer

TNS | in Einsätze

Am Mittwochabend gegen halb zwölf wurde die Feuerwehr Lauenburg auf den Marktplatz hinter der Rossmannfilliale zu einer brennenden Mülltonne alarmiert. Nach dem eintreffen des LF20, konnte der Angriffstrupp die Flammen zügig mit einem Kleinlöschgerät bekämpfen. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz beendet und die Kräfte rückten wieder ein.

30 Nov

130/2020 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Albinus-Gemeinschaftsschule rückte die Feuerwehr am Mittwochmittag aus. Alarm hatte zuvor ein ausgelöster Handdruckmelder gegeben. Nachdem das Gebäude erkundet war, konnte kein Grund für die Auslösung gefunden werden. Vermutlich wurde vorsätzlich falscher Alarm ausgelöst.

30 Nov

129/2020 FEU - Küchenbrand

SPN | in Einsätze

Zu einem gemeldeten Küchenbrand wurde die Feuerwehr am Montagvormittag alarmiert. Unweit der Feuerwache war es im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Brandausbruch gekommen. Binnen kurzer Zeit war der Löschzug an der Einsatzstelle. Der Angriffstrupp rüstete sich bereits auf der Anfahrt mit Atemschutz aus. Vor Ort bereitete die Besatzung des LF 20 den Löschangriff vor, während der Fahrzeugführer zur Erkundung ging. Mobiliar in der Küche war in Brandgeraten, konnte jedoch bereits durch Anwohner größtenteils gelöscht werden.

27 Nov

128/2020 TH GAS - LZG Führung

SPN | in Einsätze

Ein lauter Knall aus dem Keller eines Wohnhauses rief am Freitagnachmittag die Führung des LZG, die Feuerwehren Dassendorf und Wohltorf sowie den Messtrupp Schwarzenbek auf den Plan. Ein Defekt an einer Heizungsanlage sorgte für beißenden Gasgeruch in einem Wohnhaus. Unter Atemschutz ging ein Trupp mit einem Messgerät vor. Es konnten keinen auffälligen Werte festgestellt werden. Die Anlage wurde abgeschaltet und das Gebäude belüftet.

Foto: Feuerwehr Dassendorf

24 Nov

127/2020 TH - Ponton droht zu sinken

SPN | in Einsätze

Am Dienstagvormittag wurde die Lauenburger Feuerwehr in den Hafen alarmiert. Ein an Dalben befestigter Ponton drohte zu sinken. Mehrere Tausend Liter Wasser waren in den Rumpf des ehemaligen Restaurantschiffes eingedrungen. Wehrführer Lars Heuer war zuerst vor Ort und erkundete die Lage. "Um das sinken zu vermeiden, mussten wir das Wasser aus dem Rumpf schaffen" erklärt der Einsatzleiter. Schwierig war die Zuwegung. Denn der Metallkoloss war nur von der Wasserseite erreichbar. Deshalb lies Einsatzleiter Heuer auch das Arbeitsboot Elbe 1 anrücken.

22 Nov

126/2020 TH K - Wasserschaden

SPN | in Einsätze

Zu einem Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus rückte die Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag aus. Bewohner in mehreren Wohnen bemerkten nasse Wände. Unklar war woher das Wasser stammt. Nachdem die Feuerwehr darüberliegende Wohnungen kontrollierte, wurde das Wasser in dem Gebäude abgedreht und die Einsatzstelle an den Hausmeister übergeben.

21 Nov

4000€ für die Lauenburger Feuerwehr

SPN | in Aktuelles

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Mewa Textil-Service AG die Freiwillige Feuerwehr Lauenburg. „Wir spenden für ihre Arbeit 4000 Euro. Der Feuerwehr zu helfen, ist Teil unseres sozialen Engagements und schon eine gute Tradition“, sagte Jörg Naegeli, der als Geschäftsführer für den Kundenservice und die Distribution im Lauenburger Standort des Unternehmens an der Hermann-Gebauer-Straße zuständig ist.

18 Nov

125/2020 TH K TV - Türöffnung

SPN | in Einsätze

Zu einer Türöffnung wurde die Feuerwehr am Mittwochnachmittag alarmiert. Hinter verschlossener Tür in einem Wohngebiet wurde ein Notfall vermutet. Kurze Zeit später waren Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an der Einsatzstelle. Mit Sepzialwerkzeug wurde ein Zugang zum Gebäude geschaffen. Der Rettungsdienst konnte die Versorgung übernehmen. Wenig später rückte das HLF wieder ein.

11 Nov

124/2020 TH K TV - Türöffnung

SPN | in Einsätze

Zu einer Türöffnung wurde die Feuerwehr am Mittwochmorgen alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte das HLF zur Einsatzstelle aus. Wenig später war ein Zugang zur Wohnung geschaffen und die Kräfte rückten wieder ein.

7 Nov

123/2020 TH K TV - Türöffnung

SPN | in Einsätze

Zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst wurde die Feuerwehr am Freitagabend alarmiert. Hinter verschlossener Tür in einem Mehrfamilienhaus wurde ein Notfall vermutet. Wenig später war das HLF mit seiner Besatzung an der Einsatzstelle. Zerstörungsfrei konnte die Tür geöffnet und Zugang zur Wohnung geschaffen werden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahm ein Notfallsanitäter der Feuerwehr die Erstversorgung.

2 Nov

122/2020 TH - Verkehrsunfall

SPN | in Einsätze

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr am Montagabend alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein Kleinwagen auf dem Glüsinger Weg gegen einen geparkten LKW geprallt. Ein zufällig beinahe zeitgleich vorbeikommender Rettungswagen, welcher jedoch mit einem Krankentransport besetzt war übernahm die Erstversorgung. Wenig später traf auch der Rüstzug bestehend aus KdoW, HLF 20 und TLF ein. Die Besatzung des HLF unterstützte den Rettungsdienst mit einem Notfallsanitäter sowie einem RA und einem RS. Zeitgleich wurde die Unfallstelle sowie das Fahrzeug abgesichert.

29 Oct

121/2020 FEU K - Unratbrand

SPN | in Einsätze

Zu einem Kleinfeuer wurde das LF 20 am Donnerstagnachmittag alarmiert. Am Elbufer bemerkten Mitarbeiter des Bauhofes eine Rauchentwicklung am Strand. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei wurde deutlich, was vor sich ging. Jugendliche hatten im Unterholz einen Scheiterhaufen aufgetürmt und in Brand gesetzt. Die leichtsinnige Aktion hätte durchaus außer Kontrolle geraten können und den Elbhang entflammen können. Das Feuer wurde mit Kleinlöschgerät und Sand abgelöscht. Die Verursacher wurden durch die Polizei vernommen.