Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

21 Oct

196/2018 TH K - Tragehilfe

TNS | in Einsätze

Zu einer Tragehilfe rückte am späten Sonntagnachmittag die Feuerwehr Lauenburg mit dem HLF in die Altstadt aus. Vor Ort wartete bereits der Rettungsdienst - Mittels Schleifkorbtrage und Manpower wurde dieser bei der Rettung einer Person unterstützt. Kurze Zeit danach rückten die Kräfte wieder in die Feuerwache ein.

21 Oct

195/2018 FEU K - PKW Brand

SPN | in Einsätze

Einen brennenden PKW auf einer Hofeinfahrt meldeten Anwohner in der Nacht zu Sonntag in der Damaschkestraße. Mit HLF und TLF rückte die Feuerwehr in die Wohnsiedlung aus. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich der Atemschutztrupp mit Pressluftatmern aus, um am Einsatzort direkt mit der Brandbekämpfung anfangen zu können. Mit dem Schnellangriff ging der Trupp gegen die Flammen vor, konnte das Feuer mit gezielten Sprühstößen schnell eindämmen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle schließlich kontrolliert und an die Polizei übergeben.

20 Oct

194/2018 FEU K - Hecke brennt

SPN | in Einsätze

Am Samstagvormittag rückten HLF und TLF in den Dornhorster Weg aus. Beim beseitigen vom Unkraut mit einem Gasbrenner geriet eine Hecke in Brand. Noch vor dem Eintreffen der Löschfahrzeuge konnten Anwohner das Feuer mit einem Gartenschlauch eindämmen. Zur Sicherheit löschte der Angriffstrupp vom HLF die Brandstelle noch einmal großzügig ab. Nach kurzer Einsatzdauer rückten die Kräfte wieder ein.

19 Oct

193/2018 TH GAS - Messtrupp Lauenburg

SPN | in Einsätze

Am Freitagnachmittag rückte der Löschzug Gefahrgut mit dem Erkundungsfahrzeug nach Bröthen aus. Bei Erdarbeiten wurde eine Gasleitung vor einem Wohnhaus beschädigt. Gemeinsam mit der Ortswehr rückten die Mitglieder des Löschzug-Gefahrgut an. Beim Eintreffen der Wehren strömte das Gas aus einer Leitung zu einem oberirdischen Tank aus. Schnell konnte die Gefahr eingedämmt und die Einsatzstelle an eine Fachfirma übergeben werden.

19 Oct

192/2018 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte der Löschzug am Freitagmorgen aus. In einem Zimmer der Jugendherberge hatte der Rauchwarnmelder ausgelöst. Nach der Erkundung durch den Zugführer gemeinsam mit der Polizei war schnell klar, das Deo-Spray ursächlich für die Auslösung war. Die sensible Technik im inneren kann nicht zwischen Rauch, Wasserdampf, Staub oder eben Deo-Spray unterscheiden und schlägt so Alarm. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich, die Kräfte rückten wenig später wieder ein.

14 Oct

191/2018 TH - Lenzeinsatz

SPN | in Einsätze

Während die meisten Bürger der Stadt und umliegenden Gemeinden Schliefen, war die Lauenburger Feuerwehr ab 23 Uhr im Einsatz. Ein Technischer Defekt an der Pumpstation für das Trinkwassernetz sorgte für einen Totalausfall der Trinkwasserversorgung in- und um Lauenburg. Mitarbeiter der Stadtbetriebe alarmierten die Feuerwehr. Als sie rund 500m³ Wasser im Technikraum vorfanden. Schnell war die Feuerwehr zur Stelle, setzte sofort zwei Tragkraftspritzen mit je 800l Förderleistung ein. Später kamen weitere Spezialpumpen mit jeweils bis zu 2500l/min zum Einsatz.

12 Oct

Übergabe ELW 1

SPN | in Aktuelles

Am Freitagvormittag übergab Bürgermeister Andreas Thiede gemeinsam mit Lara Dieckmann Symbolisch den Schlüssel des neuen Einsatzleitwagen an die Lauenburger Feuerwehr. Bereits vor Drei Wochen holten ihn Mitglieder der Wehr aus Twist im Emsland ab. „Eine feierliche Übergabe ist geplant, wenn auch das neue Löschfahrzeug in Lauenburg angekommen ist“ erklärt Wehrführer Lars Heuer. "Jedoch kann der Einsatzleitwagen schon jetzt von der Wehr für Einsatzlagen genutzt werden" ergänzt Bürgermeister Thiede. Das hochmoderne Einsatzfahrzeug ersetzt einen VW LT aus dem Jahre 2005.

12 Oct

190/2018 TH GAS - LZG Führung

SPN | in Einsätze

In den Norden des Kreises wurde die Führung des Löschzug Gefahrgut, gemeinsam mit dem Erkunder Mölln alarmiert. In der Gemeinde Mustin wurde bei Erdarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Zur Unterstützung der örtlichen Wehr rückte der Gefahrgutzug an. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert war, wurde auf den Energieversorger gewartet, er übernahm wenig später die Einsatzstelle.

Foto: Symbolbild

5 Oct

189/2018 TH K TV - Türöffnung

SPN | in Einsätze

Zu einer Türöffnung rückten KdoW und HLF am Freitagabend aus. Gemeinsam mit dem Rettungswagen der DLRG Rettungswache und dem NEF aus Geesthacht ging es in die Lauenburger Hafenstraße. Die Polizei vermutete in einer Wohnung einen medizinischen Notfall, für die notfallmäßige Türöffnung rückte das HLF an. Mit Sperrwerkzeugen wurde die Tür geöffnet und die Einsatzstelle an Polizei und Rettungsdienst übergeben. Die Arbeit der HLF Besatzung war damit erledigt. Die Kräfte rückten wieder ein.

2 Oct

188/2018 FEU K - Brennt Laub im Wald

SPN | in Einsätze

Zu einem Kleinfeuer rückte das HLF am Dienstagmorgen aus. Am Wald angrenzend zum Schulzentrum entdeckte eine Schulklasse auf Wanderschaft das qualmende Unterholz. Vorbildlich informierte die Lehrerin den Notruf über die 112. Kurze Zeit später rückte die Feuerwehr an, um das Feuer zu löschen. "Tatsächlich fanden wir ein Glutnest direkt neben dem Fußweg im Waldboden" erklärt Einsatzleiter Lars Heuer. Mit einem C-Rohr war es jedoch schnell abgelöscht. Vermutlich verhinderte das anhaltende Nieselwetter ein Ausbreiten der flammen. Nach kurzer Zeit rückte die Feuerwehr wieder ein.

1 Oct

187/2018 TH PDRZS - Person droht zu springen

SPN | in Einsätze

In der Nacht zu Dienstag rückte die Lauenburger Feuerwehr gemeinsam mit der Feuerwehr Hohnstorf (NI) an die Elbe aus. Auf der Elbbrücke stand eine Person, die damit drohte sich in die Elbe zu stürzen. Beim Eintreffen des HLF war bereits die Polizei mit der Betreuung der Person beschäftigt. Am Bahnhof bezogen die Kräfte Aufstellung und warteten, was Einsatzleiter Dennis Lühr entschied. - Auf der Elbe stand das Arbeitsboot Korl Gau bereit, um im Falle eines Absturzes sofort eingreifen zu können. Wenig später gab es jedoch Entwarnung. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr eingreifen.

25 Sep

186/2018 FEU - Zimmerbrand

SPN | in Einsätze

Am Dienstagmittag wurde die Lauenburger Drehleiter in die Nachbarstadt Schwarzenbek alarmiert. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus fiel Nachbarn Brandgeruch und das Piepen mehrerer Rauchwarnmelder auf. Da die Schwarzenbeker Drehleiter aktuell nur eingeschränkt einsetzbar ist, wird bei bestimmten Alarmstichworten die Lauenburger hinzugezogen. Gemeinsam mit dem LF16, welches immer als Ergänzung mit ausrückt, fuhr die Drehleiter die Einsatzstelle an.