Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

27 Nov

147-148/2021 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

In der Nacht zu Samstag und am Samstagmorgen sorgte die Brandmeldeanlage einer Beherbergungsunterkunft in der Lauenburger Altstadt für einen Einsatz der Feuerwehr. Die Automatische Anlage hatte Alarm ausgelöst, kurz nach der Alarmierung in der Nacht wurden die Einsatzkräfte jedoch gestoppt: Es war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich. - Doch am Samstagmorgen rief die Leitstelle Wehrführer Lars Heuer erneut zur Einsatzstelle.

Foto: Symbolbild

24 Nov

146/2021 FEU K - Mülleimerbrand

SPN | in Einsätze

In der Nacht zu Mittwoch rückte die Besatzung des LF 20 in den Schmiedeweg aus. Vor einem Mehrfamilienhaus brannte eine Wertstofftonne. Schon auf der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp mit Atemschutzgeräten aus, um sich gegen die giftigen Brandgase zu schützen. Vor Ort nahmen die Einsatzkräfte sofort den Schnellangriff vor und dämmten die Flammen schnell ein.

16 Nov

143/2021 TH K - Tragehilfe Rettungsdienst

SPN | in Einsätze

Der Rettungsdienst forderte am Dienstagnachmittag die Unterstützung der Feuerwehr an. Die Kräfte befanden sich im Einsatz bei einer erkrankten Person. Um die Rettung über das enge Treppenhaus zu ermöglichen war eine Schleifkorbtrage erforderlich. Wenig später war das HLF zur Stelle. Mit Muskelkraft und den Rettungsgerät wurde der Einsatz unterstütz. Schließlich konnte der erkrankte an den Rettungsdienst übergeben werden, die Feuerwehr rückte wieder ein.

Foto: Symbolbild

16 Nov

142/2021 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Am Dienstagmorgen wurden die Kräfte der Lauenburger Feuerwehr zu einer Brandmeldeanlage alarmiert. Schnell war der KdoW an der Einsatzstelle und startete die Erkundung. An der Brandmeldeanlage wurde überprüft welcher Melder ausgelöst hatte. Schließlich wurde der betroffene Bereich kontrolliert. - Entwarnung, alle Kräfte auf Anfahrt konnten abbrechen.

Foto: Symbolbild

15 Nov

141/2021 TH K - Ölspur

SPN | in Einsätze

In der Nacht zu Montag rückte die Feuerwehr in den Büchener Weg aus. Anwohner meldeten eine Ölspur von einer Tankstelle in der Berliner Straße bis zu einem Lagerort für Linienbusse am Büchener Weg. DIe Feuerwehr rückte mit dem HLF aus und kontrollierte die Gefahrenstellen. Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

14 Nov

140/2021 FEU - Rauch aus Fenster

SPN | in Einsätze

Am Sonntagnachmittag rückte die Feuerwehr in die Lauenburger Feldstraße aus. Die Leitstelle meldete bei der Alarmierung Rauch aus einem Fenster. Schnell waren die Kräfte ausgerückt und erreichten die Einsatzstelle. Nur von einer Rauchentwicklung war nichts mehr zu sehen. Fußläufig wurde die Straße und das angrenzende Kleingartengelände erkundet, ohne Ergebnis. Schließlich gab der Rettungswagen den Hinweis das es sich ggf. um die Berliner Straße handeln könnte. Auch hier wurde die gemeldete Hausnummer kontrolliert. Ohne Ergebnis.

14 Nov

139/2021 TH K - Unterstützung Rettungsdienst

SPN | in Einsätze

In der Nacht zu Sonntag rückten KdoW und HLF in ein Lauenburger Wohngebiet aus. Gemeinsam mit den Rettungswagen aus Lauenburg waren die Kräfte alarmiert. Vor Ort war eine Person hinter einer Tür gestürzt und konnte die Tür nicht mehr eigenständig öffnen. Die Feuerwehr kam zur Hilfe. Schnell konnte ein Zugang geschaffen werden, sodass der Rettungsdienst die Person versorgen konnte. Schließlich unterstützte die Besatzung noch bei der Rettung aus dem verwinkelten Flur auf die Trage.

13 Nov

138/2021 FEU - Feuer auf Balkon

SPN | in Einsätze

Am frühen Samstagmorgen rückte der Löschzug in die Berliner Straße aus. Anwohner alarmierten die Feuerwehr, als sie auf ein Feuer auf einem benachbarten Balkon aufmerksam wurden. Schnell waren die Kräfte vor Ort. Schon von der Straße aus war der Feuerschein sowie die Verrauchung erkennbar. Bereits auf Anfahrt hatte sich der Angriffstrupp des LF 20 mit Atemschutz ausgerüstet. Einsatzleiter Lars Heuer erkundete gemeinsam mit dem Fahrzeugführer die Lage. Der Löschangriff wurde vorbereitet, gleichzeitig wurde die Steckleiter in Stellung gebracht.

10 Nov

Vorführung HLF 20 Rosenbauer

SPN | in Aktuelles

Ein neues HLF 20 stellte die Firma Rosenbauer am Dienstagabend an der Feuerwache in Lauenburg interessierten Mitgliedern vor. Im Rahmen einer Vorführtour organisiert durch Kraft Feuerschutz machten die Vertreter der Firmen halt in Lauenburg. Zahlreiche Mitglieder waren erschienen, um das Messe-Highlight des Österreichischen Herstellers zu bestaunen. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug verfügt über zahlreiche Innovationen. So kann die Bedienung von Pumpe, Blaulicht, Aggregaten oder Beleuchtung gleichzeitig über Tasten aber auch über ein Touchdisplay passieren.

7 Nov

137/2021 TH K AUST - Ölspur

SPN | in Einsätze

Zu einer Ölspur im Kreuzungsbereich der Reeperbahn Ecke Am Schüsselteich wurde die Feuerwehr am Sonntagnachmittag alarmiert. Anwohner meldeten die Gefahrenstelle nachdem aufgefallen war wie Fahrzeuge durch die Kurve rutschen. Da der Einsatzort direkt an die Feuerwache angrenzend war, kamen die Kräfte bereits wenige Augenblicke nach dem Alarm an. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Verunreinigung abgestreut. Schließlich wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Foto: Timo Jann

7 Nov

136/2021 TH K - Tragehilfe Rettungsdienst

SPN | in Einsätze

Zur Unterstützung der Feuerwehr Dalldorf rückten am Sonntagmorgen HLF, Drehleiter und KdoW in die Nachbargemeinde aus. Vor Ort war der Rettungsdienst im Einsatz und benötigte die technische Hilfe der Feuerwehr. Eine erkrankte Person musste aus dem engen Obergeschoss eines Wohnhauses gerettet werden. Der Weg über das Treppenhaus war sehr eng. Die mitgebrachte Drehleiter konnte die Rettung jedoch nicht vereinfachen. Es gab nur ein Dachflächenfenster worüber die Rettung unmöglich war. Schließlich gelang es den Einsatzkräften, die Person mittels Schleifkorbtrage über die enge Treppe zu retten.

6 Nov

135/2021 FEU - Starke Rauchentwicklung

SPN | in Einsätze

Anwohner der Straße Büchener Weg meldeten am Samstagabend eine starke Rauchentwicklung, ausgehend vom Festsaal Mosaik. Ein starker roter Feuerschein ließ die Anrufer vermuten, das es sich um ein Feuer handelt. Sofort alarmierten sie die Feuerwehr über den Notruf 112. Wenig später traf der Löschzug an der Einsatzstelle ein, jedoch war die Straße durch zahlreiche PKW stark verengt. Vor Ort war keine Rauchentwicklung mehr zu sehen, jedoch berichteten Gäste der Veranstaltung dass kurz zuvor Bengalos, also Leuchtfackeln gezündet wurden.