Freiwillige Feuerwehr Lauenburg / Elbe

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg

17 Aug

164/2018 FEU BMA - Brandmeldeanlage

SPN | in Einsätze

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Jugendherberge in der Elbstraße rückte ein Löschzug amFreitagnachmittag aus. Als das HLF eintraf, war Wehrführer Lars Heuer bereits mit der Erkundung beschäftigt. Kurze Zeit später hieß es: "Störung in der Anlage gab Anlass zur Alarmierung Abspannen für alle anrückenden Kräfte." Ohne weiter tätig zu werden konnten die Männer und Frauen vom Löschzug wieder einrücken.

Foto: Symbolfoto

15 Aug

163/2018 TH PDRZS - Person droht zu springen

SPN | in Einsätze

Am späten Mittwochabend rückte der Löschzug gemeinsam mit Polizei und Rettungsdienst auf die Lauenburger Elbbrücke aus. Dort war bereits die Polizei im Einsatz und betreute gemeinsam mit dem Rettungsdienst eine Person. Der Löschzug bezog Stellung auf dem vom Einsatzleiter angeordneten Bereitstellungsraum am Bahnhof. Bereits kurz nach dem Eintreffen gab es Entwarnung. Die Kräfte der Feuerwehr konnten wieder einrücken, ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

12 Aug

162/2018 NOTF - Tragehilfe - Rettung mit Boot

SPN | in Einsätze

Zur Unterstützung der Feuerwehr Schnakenbek sowie des Rettungsdienstes rückte die Feuerwehr Lauenburg am Sonntagnachmittag in das Naturschutzgebiet am Schnakenbeker Elbufer aus. Nach einer allergischen Reaktion musste ein Patient aus dem unwegsamen Gelände gerettet werden. Die Einsatzleitung vor Ort stimmte sich mit dem Rettungsdienst ab und lies über die Leitstelle ein Rettungsboot alarmieren. Die Feuerwehr Lauenburg rückte mit dem Rettungsboot an. Durch den geringen Tiefgang konnte die Besatzung bis ans Ufer zwischen den Buhnenköpfen fahren.

12 Aug

NDR Sommertour

SPN | in Aktuelles

Die Prinzen live in Lauenburg, das gibt es nicht alle Tage. Aus diesem Grund strömten am Samstag mehrere Tausend Besucher auf das Gelände am Horster Damm. Grund dafür, die NDR Sommertour machte halt in der Elbestadt. Direkt am Elbe-Lübeck Kanal wurde dafür der Lösch- und Ladeplatz hergerichtet. Getränkestände, ein breites kulinarisches Angebot und live Acts auf der Bühne erwarteten die Besucher am Abend. Doch bereits am Nachmittag gab es einiges zu sehen. Der NDR hatte eigens ein Programm für Kinder ausgerichtet.

11 Aug

154-161/2018 TH - Äste drohen zu fallen

SPN | in Einsätze

Erneut frischte der Wind am Samstagnachmittag auf. Am Morgen waren die Lauenburger bereits im Stadtgebiet im Einsatz. Auch die Kollegen der Nachbarwehr aus Hohnstorf waren bis in den Nachmittag mit sturmbedingten Einsätzen beschäftigt. Gegen 17 Uhr forderten sie Unterstützung der Drehleiter an, diese machte sich sofort auf den Weg in die Niedersächsische Gemeinde auf der anderen Elbseite. Die Zusammenarbeit läuft schon seit vielen Jahren vorbildlich Hand in Hand. An insgesamt 8 Einsatzstellen mussten Äste, welche auf die Fahrbahn zu stürzen drohten abgenommen werden.

11 Aug

152+153/2018 TH K DRZF DL - Äste drohen zu fallen

SPN | in Einsätze

Am Samstagmorgen fielen aufmerksamen Verkehrsteilnehmern an der Lütauer Chaussee mehrere große Äste auf, welche abgebrochen in Baumkronen hingen. Die Polizei war bereits vor Ort und hatte die Gefahrenstelle gesichert, als HLF, Drehleiter und KdoW an der Einsatzstelle eintrafen. An zwei Kreuzungsbereichen musste die Drehleiter in Stellung gebracht werden, zuerst an der Lütauer Chaussee, schließlich auch noch an der Kreuzung Triftweg. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz wieder beendet und die Kräfte rückten ein.

10 Aug

135-151/2018 TH - Unwetter

SPN | in Einsätze

Am frühen Freitagmorgen ging es wieder los für die Lauenburger Feuerwehr. Um 6:06 Uhr schrillten die Melder der freiwilligen Mitglieder. Einige von ihnen waren erst knapp 3 Stunden zuhause. In der Straße Talweg war ein Baum umgestürzt, er versperrte die Durchfahrt und war Auftakt für HLF und Drehleiter. Zu zahlreichen weiteren Einsätzen rückten im Zeitraum bis 16 Uhr HLF, TLF und Drehleiter aus. Dabei gab es viele Einsätze des gestrigen Gewittersturmes im Stadtgebiet, wie zum Beispiel in der Juliusburger Landstraße oder Stettiner Straße.

9 Aug

098-134/2018 TH - Unwetter

SPN | in Einsätze

Ein extrem heftiges Unwetter zog am Donnerstagabend über Lauenburg. Eine massive Wolkenfront schob sich von Niedersachsen kommend über die Elbe. Schlagartig ging es los, Platzregen, Orkanböen und Blitze. Die Sichtweite minimierte sich auf wenige Meter und Bäume neigten sich stark. - Nur Minuten später gingen die Melder der Lauenburger Feuerwehr. In der Feuerwehr- und Rettungsleistelle in Bad Oldesloe gingen Notrufe im Sekundentakt ein. Das Sturmtief hinterließ eine Spur der Verwüstung. Straßen waren bedeckt mit laubtragenden Ästen und Zweigen.

9 Aug

097/2018 FEU BMA - Stromausfall

SPN | in Einsätze

Am Donnerstagnachmittag rückte ein Löschzug in das Lauenburger Industriegebiet aus. Die automatische Brandmeldeanlage hatte ausgelöst und die Feuerwehr gerufen. Wenig später standen die Männer und Frauen der Lauenburger Wehr bereit. Wehrführer Lars Heuer war schnell mit dem KdoW vor Ort und erkundete die Lage. Auf der Anfahrt fiel auf, das offenbar in weiten Teilen der Stadt der Strom ausgefallen ist. Auch die Auslösung der Anlage ist darauf zurückzuführen, die sensible Technik hat den Fehler erkannt.

8 Aug

096/2018 TH Y - Verkehrsunfall PKW brennt

SPN | in Einsätze

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten die Feuerwehren Buchhorst und Lauenburg auf die L200 aus. Auf der viel befahrenen Landstraße auf Höher der Abzweigung zum Kieswerk kam es zu einem Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen. Ein VW Tiguan stieß frontal mit einem VW Polo zusammen, welcher nach dem Aufprall sofort in Flammen aufging. Der Fahrer eines weiteren Kleinwagens konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in den verunfallten Tiguan. Er konnte sich aber selbst befreien. Unfallzeugen versuchten den Fahrer des Polo noch aus seinem brennenden PKW zu befreien.

5 Aug

094/2018 TH K TIER - Tier in Not

SPN | in Einsätze

Die Drehleiter rückte am Sonntagabend in die Berliner Straße aus. Zuvor hatten Anwohner die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst über den Notruf 112 informiert. Diese wiederum besprach mit dem Wehrführer der Lauenburger Wehr das weitere Vorgehen. Zwei Mitglieder der Wehr machten sich mit der Drehleiter auf den Weg zur Einsatzstelle, wo ein Papagei im Baum Saß. - Die Rettung des Tieres blieb jedoch ohne Erfolg, es flüchtete sich weiter in für die Drehleiter unerreichbare Äste.

Foto: Symbolbild

6 Aug

095/2018 TH GAS - LZG Führung

SPN | in Einsätze

Die Führung des Löschzug Gefahrgut rückte am Montagabend in die Gemeinde Ziethen aus. Bei Bauarbeiten wurde dort eine Gasleitung beschädigt. Auch Kräfte aus Lauenburg rückten zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen brauchte der LZG jedoch nicht mehr tätig werden, der zuständige Energieversorger sowie die örtliche Feuerwehr waren bereits vor Ort.

Foto: Symbolbild