Sie sind hier

Osterfeuer 2018

Auch im Jahr 2018 veranstaltete die Jugendfeuerwehr ihr traditionelles Osterfeuer auf der Wiese bei Famila. Dieses Jahr spielete das Wetter jedoch nicht mit. Zuerst nieselte es nur, jedoch wurde dieses stärker und schließlich fing es an zu schneien. Trotzdem enschloss sich der Jugendwart Thomas Hampicke das Osterfeuer stattfinden zu lassen. Und trotz des schlechten Wetters lieferten die Lauenburger Bürger fleißig ihre Grünabschnitte an, sodass sich am Ende ein doch sehr beachtlicher Haufen auf der Wiese auftürmte.

Kreishandballturnier 2018

Auch im Jahr 2018 wurde das traditionelle Kreishandballturnier in der Lauenburger Turnhalle ausgetragen. Viele Jugendfeuerwehren aus dem Kreis haben wieder an dem Handballturnier Teil genommen. Die Mannschaften traten gegeneinander an, dabei unterteilt zwischen A Mannschaften von 15-18 Jahren und B Mannschaften von 10-14 Jahren. Unter Ihnen auch wieder die zwei Gastwehren aus dem vergangenen Jahr. Sören Wieser begrüßte um 9 Uhr die angetretenen Wehren. Kurze Zeit später kam der Anpfiff zum ersten Spiel.

Jahreshauptversammlung 2018

Souverän begrüßte Jugendgruppenleiter Leon Stegen um 18 Uhr die Mitglieder und Gäste aus befreundeten Wehren und Politik zur Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Lauenburg. Neben dem Bürgervorsteher Herrn Dittmer begrüßte er auch den Fachsbereichsleiter für Wettkämpfe Sören Wieser und von der Stadtverwaltung Lauenburg, zuständig für Feuerwehrangelegenheiten Frau Dieckmann.

Spalier stehen beim Neujahrsempfang 2018

Zum Spalier stehen beim Neujahrsempfang der Stadt Lauenburg trafen sich einige Kameraden der Jugendfeuerwehr. Im Eingangsbereich stellten wir uns auf und haben die Gäste zum Eingang geleitet. Zusätzlich standen noch Feuerkörbe bereit, die von uns mit beaufsichtigt wurden.
Nach getaner Arbeit lud uns der Bürgermeister noch ein dem eigentlichen Festakt beizuwohnen. Im Anschluss daran gab es noch einen kleinen Snack und etwas zu trinken.

Weihnachtsfeier Wonnemar 2017

Dieses Jahr ging es als Weihnachtsfeier in das Wonnemar nach Wismar. Zusammen mit den Jugendfeuerwehren Basedow und Boizenburg haben wir in dem Indoorschwimmbad einige tolle Stunden verbracht. Es gab einen riesigen Rutschenturm mit verschiedenen Rutschen, ein Wellenbad und auch einen Außenbereich. Zwischendurch konnte man sich im Bistro stärken. Nach ein paar tollen und aufregenden Stunden sind wir gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Basedow zur Lauenburger Feuerwache gefahren und haben uns mit Pizza gestärkt und dabei einen lustigen Film geschaut. Es war ein sehr gelungender Tag!

Laternenumzug 2017

Bei bestem Wetter versammelten sich am Samstagabend rund 500 Besucher, um am Laternenumzug der Jugendfeuerwehr Teil zunehmen. Gegen 18:30 Uhr entfachte die Jugendfeuerwehr Ihre Fackeln, sie leuchteten den Musikanten vom Musikzug Tespe, der mit Blasmusik und Paukenschlag bekannte Lieder anstimmte. Unter Begleitung der Polizei ging es über den Triftweg auf die Reeperbahn, am Askanierhaus warteten bereits einige Bewohner des Pflegeheimes vor der Tür auf den Umzug.

Elbmarsch Orientierungslauf Hohnstorf 2017

Zusammen mit den Mini-Retter starteten wir am 03. Oktober um 10:30 Uhr in Richtung Hohnstorf zum diesjährigen Elbmarsch. Wie auch im Vorjahr war die Jugendfeuerwehr Lauenburg wieder mit einer Gruppe angetreten. Auf einem Rundmarsch mussten an verschiedenen Stationen Aufgaben bewältigt werden. Angefangen von Rätseln und Knobelaufgaben bishin zum Aufbau eines Löschangriffes wurden alle Aufgaben mit Erfolg gelöst. Auch wenn das Wetter diesmal nicht ganz mitspielte, so waren wir doch zufrieden mit dem Verlauf des Wettstreits.

Leistungsspangenabnahme 2017

Herzlichen Glückwunsch zur Leistungsspange
Am Sonntag den 17. September 2017 haben Lara Mittag, Madeline Jänicke, Robin Dormann, Magnus Fechner, Elias Wiegard und Alexander Köhler von der Jugendfeuerwehr Lauenburg mit weiteren Kameradinnen und Kameraden der Jf Basedow und Gülzow erfolgreich das Gesellenstück der Jugendfeuerwehr abgelegt.
Nachdem als erstes der Löschangriff nach FwDV3 hervorragend abgelegt wurde, fiel die Anspannung von allen ab und die weiteren Prüfungen wie Schnelligkeitsübung, Staffellauf und Kugelstoßen liefen wie von selbst. Gut gemacht!

Ferienpassaktion 2017

Jedes Jahr in den Sommerferien können Kinder für die Aktionen des Ortsjugendrings Lauenburg einen spannenden Tag bei der Jugendfeuerwehr erleben. Die Kinder erfahren viele interessante Dinge über die Feuerwehr und können sich alles mal ganz genau anschauen. Zum Schluss mussten sie dann noch einen kleinen Hindernisparcour bewältigen und ein paar kleine Rätsel lösen. Wir hoffen, dass es allen Kindern Spaß gemacht hat und wir ihr Interesse geweckt haben und sie vielleicht mal bald zu einem unserer Dienste vorbei kommen. Wir würden uns freuen.

Verlängerter Dienst der Jugendfeuerwehr Basedow

In diesem Jahr lud uns die Jugendfeuerwehr Basedow uns zu ihrem verlängerten Dienst nach Lütau ein. Hier hatte man das Quatier in der Schule aufgeschlagen. Auch wir Lauenburger nahmen mit einer Gruppe an diesem Event Teil. Nachdem die Betten gemacht waren und der Jugendgruppenleiter von Basedow, Marvin Petersen, alle begrüßt hat, ging es auch schon los. Nach und nach kamen nachgestellte Übungen rein, die von uns Jugendlichen abgearbeiten worden sind. Zwischen den Einsätzen war Zeit, um sich mit den Kameraden aus Basedow zu unterhalten und ein wenig teoretische Ausbildung zu machen.