Sie sind hier

006/2018 TH GAS HAUS - Gasgeruch

Einsatzbeschreibung: 

Der Löschzug-Gefahrgut-Herzogtum Lauenburg rückte am Dienstagnachmittag nach Talkau aus. Die örtliche Feuerwehr war unter dem Stichwort "Gasgeruch in Einfamilienhaus" im Einsatz und forderte die Spezialkräfte nach. Darunter auch der Zugführer des LZG aus der Feuerwehr Lauenburg. Der Messtrupp Mölln übernahm die Arbeiten an der Einsatzstelle, führte mehrere Messungen im Gebäude durch, ohne ein beängstigendes Ergebnis. Der Hauptabsperrhahn wurde abgedreht und das Gebäude belüftet. Wenig später wurde die Einsatzstelle an den Energieversorger übergeben. Schließlich konnten die Rettungskräfte wieder einrücken.

Foto: Symbolbild