Sie sind hier

013/2018 FEU 00 - Schornsteinbrand

Einsatzbeschreibung: 

Noch während der Nachbesprechung des des Dienstes schrillten die Melder der Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen. Gemeldet war ein Schornsteinbrand im Büchener Weg. Binnen weniger Minuten rückte der gesamte Löschzug aus, Personal war noch reichlich an der Wache. Im Verband fuhr der erste Löschzug mit ELW, HLF, Drehleiter und TLF zur angenommenen Einsatzstelle. Vor Ort waren bereits Wehrführer Lars Heuer sowie sein Stellvertreter Dennis Lühr mit der Erkundung beschäftigt. Jedoch gab es ein Problem! Die angegebene Hausnummer gab es nicht! Der Löschzug positionierte sich währenddessen auf einem Parkplatz und wartete auf eine Rückmeldung des KdoW. Auch nach umfangreicher Suche und Recherche durch die Intergrierte Regionalleitstelle Süd in Bad Oldesloe konnte der Einsatzort nicht lokalisiert werden. Es handelte sich vermutlich um eine beabsichtigte Falschmeldung. Alle Kräfte rückten wieder ein.