Sie sind hier

169/2017 FEU K - Unratbrand

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem Feuer an einem Mehrfamilienhaus im Schmiedeweg wurde die Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen alarmiert. Gleich mehrere Anrufe gingen von besorgten Bürgern ein, welche Flammen vor einem Hauseingang sehen konnten. Vorbildlich reagierten sie und alarmierten über den Notruf 112 die Feuerwehr. Wehrführer Lars Heuer war als erster vor Ort, erkundete die Lage, sodass das HLF gleich mit der Arbeit beginnen konnte. Mit dem Schnellangriff wurde ein kleiner Haufen aus Holz abgelöscht. Glücklicherweise wurde das Feuer schnell entdeckt. Wie es zu dem ungewöhnlichen Einsatz kam ermittelt nun die Polizei.