Sie sind hier

025/2020 FEU K - PKW brennt

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem vermeintlichen PKW Brand wurde die Feuerwehr am Dienstagvormittag alarmiert. Am Ortsausgang Richtung Schnakenbek brachte der Fahrer eines Pick-Ups sein Fahrzeug noch rechtzeitig zum stehen als er Rauch aus dem Motorraum kommen sah. - Als er die Haube öffnete, schlugen sofort Flammen entgegen. - Sofort wurde die Feuerwehr über den Notruf alarmiert, welche nur wenige Minuten später ausrückte. Unterdessen versuchte der geschädigte das Feuer mittels Wasserflaschen selbst zu löschen - sicher nicht ungefährlich in diesem Fall jedoch erfolgreich! Die eintreffende Feuerwehr brauchte nur eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera durchführen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.