Sie sind hier

Vorführung HLF 20 Ziegler

Zur Vorführung eines neuen HLF 20 kam am Montagabend die Firma Ziegler bei der Lauenburger Feuerwehr zu Besuch. Noch in diesem Jahr soll die Ausschreibung für die Ersatzbeschaffung des TLF 16/25 erfolgen. Mit großem Interesse bestaunten viele Mitglieder das Hilfeleistungslöschfahrzeug. Bislang sind alle Fahrzeuge in unserem Fuhrpark von Firma Schlingmann. Der Blick über den Tellerrand zu den anderen Herstellern darf aber nicht fehlen. Zahlreiche Neuerungen fanden Einzug in dem Vorführer. So ist das Fahrzeug mit der Ziegler Z-Control 2.0 ausgestattet. Die Pumpensteuerung erfolgt über Tasten die intuitiv zu bedienen sind. Ist eine Taste Schwarz, steht die Funktion beispielsweise nicht zur Verfügung. Ist sie aktiviert leuchtet sie Grün. Das Fahrzeug verfügt über einen Lichtmast, an dem die Leuchtelemente in unterschiedliche Richtungen gedreht werden können. Das wäre denkbar, wenn das Fahrzeug an einem zentralen Ort in der Einsatzstelle steht und zu zwei Seiten gearbeitet wird. Im Inneren finden 8 Personen Platz. Der Sitzplatz zwischen den Atemschutzgeräteträgern weicht bei dieser Konfiguration einem Einbauschrank in dem zum Beispiel Ladegeräte, Messgeräte und eine Notfallrucksack Platz finden. Um die sommerlichen Temperaturen auszunutzen verköstigte der neue Küchenwart Tarik Heins die Mitglieder mit Wurst vom Grill. Corona bedingt konnten solche Veranstaltungen über lange Zeit nicht stattfinden. Der Abend wurde genutzt um sich auszutauschen und zu erzählen.