Sie sind hier

005/2018 FEU K BMA - Rauchmelder piept

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem piependen Rauchwarnmelder in der Findorfstraße wurde wurde der Löschzug am Freitagnachmittag alarmiert. Aufmerksame Nachbarn bemerkten das piepend des Melder, alarmierten sofort die Feuerwehr über den Notruf 112. Nach kurzer Alarmfahrt war der Löschzug bestehend aus ELW, HLF, DLK und TLF sowie dem LF 16 als Ergänzung vor Ort. Die Besatzung des HLF ging zur Erkundung vor, der Angriffstrupp stand mit Schlauchpaket und Brechwerkzeug vor dem Eingang des Gebäudes bereit. Nach kurzer Erkundung gab es jedoch Entwarnung. Es konnte keine Schadenslage festgestellt werden. Wenig später rückten alle Kräfte wieder ein.