Sie sind hier

030/2019 TH K AUST R0 - Verkehrsunfall

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem Verkehrsunfall in der Lauenburger Hafenstraße wurde die Feuerwehr am Freitagmittag alarmiert. Auf der Anfahrt sorgten Baustellen für Staus und Verzögerung der Alarmfahrt. Wenig später trafen HLF und TLF jedoch an der Einsatzstelle ein. Zwei PKW hatten sich frontal getroffen, der Rettungsdienst war noch nicht eingetroffen. Einsatzleiter Lars Heuer teilte schnell seine Fahrzeuge ein. Ausgebildete Rettungssanitäter und Rettungsassistenten übernahmen die Erstversorgung der insgesamt 3 betroffenen, bis der Rettungsdienst eintraf. Derweil kümmerte sich die Besatzung des HLF um auslaufende Betriebsstoffe. Schließlich wurde die Rettung von Patienten mit Gerät und Muskelkraft unterstützt. Um schnell wieder eine Durchfahrt auf der Hauptverkehrsstraße zuzulassen, räumte die Feuerwehr die Straße halbseitig und übergab die Einsatzstelle der Polizei.