Sie sind hier

039/2018 FEU K BMA - Rauchmelder piept

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem piependen Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus wurde der Löschzug am Sonntagabend alarmiert. In der Straße "Am Kamp" hörten aufmerksame Bürger das schrille Piepen. Sofort informierten sie den Notruf über die 112. Kurze Zeit später trafen ELW, HLF und Drehleiter an der Einsatzstelle ein. Das Piepen war mittlerweile verstummt, der Anrufer konnte nicht genau beschreiben, aus welchem Bereich des Hauses er den Alarmton wahrnehmen konnte. Nach ausgiebiger Erkundung und Begehung der Wohnungen konnte Entwarnung gegeben werden. "Einsatz Abbruch für alle Kräfte, keine Feststellung" hieß es in der Rückmeldung zur Leitstelle.