Sie sind hier

041/2019 TH K DL - Tragehilfe

Einsatzbeschreibung: 

Am Mittwochabend wurden HLF und Drehleiter in ein Lauenburger Wohngebiet alarmiert. Vor Ort war bereits der Rettungsdienst im Einsatz. Dieser benötigte Unterstützung der Feuerwehr bei der Rettung der Patientin. Zuerst traf die Drehleiter am Einsatzort ein, der Fahrzeugführer erkundete die Lage und besprach sich mit Einsatzleiter Florian Grundmann. Da das Wohnhaus weit zurückgelegen war, konnte das Hubrettungsgerät nicht in Stellung gebracht werden. Schließlich wurde die Rettung mit Muskelkraft und der Schleifkorbtrage vom HLF unterstützt. Nach rund einer Stunde rückte die Feuerwehr wieder ein.