Sie sind hier

052/2020 TH K TV - Türöffnung

Einsatzbeschreibung: 

Zu einer Türöffnung wurde die Feuerwehr am Dienstagvormittag alarmiert. Im Lauenburger Stadtgebiet wurde hinter verschlossener Tür ein Notfall vermutet. Kurz nach der Alarmierung rückten die Kräfte mit HLF und KdoW zur Einsatzstelle aus. Sofort rüstete sich der Angriffstrupp mit Werkzeugen zur Türöffnung aus. Nach kurzer Erkundung stand fest, der Patient befand sich nicht in der vermuteten Wohnung. Der aufgeregte Hund der das Treiben auf dem Grundstück gar nicht so recht verstand wurde von einem Gruppenführer betreut, während das nahe Umfeld des Hauses abgesucht wurde. Schließlich gab es Entwarnung. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich, der vermutete Patient wurde wohlauf angetroffen, sodass die Kräfte wieder einrückten.