Sie sind hier

059/2020 THK - Tragehilfe Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung: 

Zur Unterstützung für den Rettungsdienst wurde die Feuerwehr am Freitagmorgen alarmiert. Unweit der Feuerwache war der Rettungsdienst im Eisnatz. An der Einsatzstelle wurde eine Schleifkorbtrage benötigt. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln darf die Feuerwehr allerdings keine Tragehilfe durchführen sondern nur Material wie in diesem Fall die Schleifkorbtrage bereitstellen. Der Rettungsdienst beförderte den Patienten zum Rettungswagen und übergab die Trage wieder an die Feuerwehr. - Wenig später rückten die kräfte wieder ein.