Sie sind hier

066/2019 TH K - Bergung von Kadaver

Einsatzbeschreibung: 

Am Mittwochvormittag wurde die Lauenburger Feuerwehr mit dem HLF und einem Boot in den Hafen alarmiert. Führer eines Sportbootes hatten in der Einfahrt zur Schleuse einen Kadaver entdeckt. Über den Notruf 112 informierten sie die Leitstelle. Nachdem die Lage vom HLF begutachtet wurde, konnte das Arbeitsboot zur Position dirigiert werden. Das vermutlich schon vor Wochen ertrunkene Schaf wurde in Schlepp genommen und zu einer Slipanlage gebracht. Dort wurde es von einer Fachfirma aufgenommen um nun entsorgt zu werden.