Sie sind hier

071/2020 FEU K - Unklare Rauchentwicklung

Einsatzbeschreibung: 

Im Nordosten der Stadt war am Montagabend eine starke Verqualmung festzustellen. Der Ursprung war zunächst unklar. Anwohner informierten die Feuerwehr über den Notruf 112. Daraufhin alarmierte die Leitstelle Süd die Lauenburger Wehr. Mit einem Löschzug rückten die Kräfte aus, am Büchener Weg wurde der Ursprung vermutet. KdoW und LF 20 fuhren in eine kleine Nebenstraße, während der Restzug auf der Hauptstraße in Bereitstellung wartete. Wenig später gab es Entwarnung. Brennender Grünschnitt sorgte für die starke Rauchentwicklung. Die Verursacher wurden angewiesen das Feuer zu löschen, für die Feuerwehr war kein weiteres Eingreifen erforderlich.