Sie sind hier

071/2021 FEU K BMA - Rauchmelder piept

Einsatzbeschreibung: 

Einsatzreiche Stunden für die Lauenburger Feuerwehr. Zu insgesamt Drei Einsätzen in Folge rückte der Löschzug in der Nacht zu Sonntag aus. Zunächst ging es in die Lauenburger Hafenstraße. Die Besatzung des Lauenburger Rettungswagen war auf das schrille Piepen eines Rauchwarnmelders aufmerksam geworden und alarmierte die Feuerwehr. Wenig später war Wehrführer Lars Heuer mit seiner Mannschaft vor Ort. Zunächst musste lokalisiert werden, von wo das piepen genau stammt. Schließlich konnte das Objekt gefunden werden. Offensichtlich war kein Rauch oder Feuer zu erkennen, dennoch musste das Gebäude kontrolliert werden. Ein Zugang zum Gebäude konnte geschaffen werden: Ergebnis: Fehlalarm. Doch die angerückte Polizei meldete bereits den nächsten Einsatz.