Sie sind hier

072/2018 NOTF - Tragehilfe Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung: 

Der Rettungsdienst forderte am Samstagabend im Lauenburger Fürstengarten eine Tragehilfe an. Die Kräfte waren dort bei einem schweren Krad-Unfall im Einsatz. Da der verletzte an einer verwinkelten Stelle lag, forderten die Kollegen die Schleifkorbtrage und Man Power an. Das HLF war sofort zur Stelle. Wehrführer Lars Heuer stand mit dem Kdow am Fürstengarten bereit um die Landung des Rettungshubschrauber Christoph Hansa abzusichern und die Besatzung direkt an die Einsatzstelle zu fahren. Schließlich wurde der Patient mit der Schleifkorbtrage zum RTW transportiert und schließlich an den RTH übergeben. Der Einsatz der Feuerwehr war damit beendet und die Kräfte rückten wieder ein.