Sie sind hier

085/2020 FEU - Brennt Wohnmobil

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem brennenden Wohnmobil wurde die Feuerwehr am frühen Montagmorgen alarmiert. Auf einem Supermarktparkplatz in der Lauenburger Innenstadt brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Wohnmobil vollständig aus. Anwohner die durch platzende Reifen aufmerksam gemacht wurden, alarmierten den Notruf. Sofort alarmierte die Leitstelle Süd in Bad Oldesloe die zuständigen Kräfte. Nach kurzer Zeit rückten die ersten Löschfahrzeuge aus. Vor ort schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Wohmobil. Unter Atemschutz ging der Angriffstrupp gegen die Flammen vor. Mit dem Schnellangriff und beigemengtem Schaummittel wurde das Feuer rasch eingedämmt und schließlich gelöscht. Die im Fahrzeug befindlichen Gasflaschen wurden geborgen und abgekühlt. Wie üblich wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.