Sie sind hier

094/2020 FEU G - Gebäudebrand

Einsatzbeschreibung: 

Mit dem Stichwort "Feuer Gebäude" rückten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am späten Samstagnachmittag in die Lauenburger Altstadt aus. Skipper hatten von der Elbe aus an einem großen Wohnhaus eine starke Rauchentwicklung entdeckt und informierten die Rettungsleitstelle. Beim Eintreffen vom Löschzug war dann auch starker Brandgeruch wahrnehmbar. Nach genauerer Erkundung wurde dann festgestellt, dass im Hinterhof des Hauses ein größerer Haufen Unrat verbrannt wurde. Die Feuerwehr löschte diesen ab und die Polizei übernahm die Einsatzstelle. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz beendet und die Kräfte rückten wieder ein.