Sie sind hier

096/2019 TH AUST WASSER - Betriebsstoffe auf Wasser

Einsatzbeschreibung: 

Am Freitagnachmittag folgte ein weiterer Einsatz für die Lauenburger Feuerwehr. Im Yachthafen bemerkte die Hafenmeisterin eine Gewässerverunreinigung. Sofort informierte Sie über den Notruf die Feuerwehr. Wenig später trafen die Mitglieder mit einem Rettungsboot und Spezialausrüstung ein. Nachdem Einsatzleiter Lars Heuer die Lage beurteilt hatte, teilte er die Aufgaben ein. Die Schwimmkörper wurden im Hafenbecken ausgebracht, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Woher das Medium stammte ist derzeit nicht bekannt. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.