Sie sind hier

106/2020 TH AUST - Betriebsstoffe auf Wasser

Einsatzbeschreibung: 

Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr Lauenburg zu einer Gewässerverunreinigung auf dem Elbe-Lübeck-Kanal im Bereich "Horster Damm" gerufen. Auf einer Fläche von ca. 250mx4m schwamm ein Ölfilm auf dem Wasser. Während das Arbeitsboot Elbe1 und das Rettungsboot im Schleusenvorgang waren, bereiteten die anderen Einsatzkräfte am Horster Damm schon Materialien wie Sorbentschläuche vor. Diese speziellen Schläuche zur Ölbekämpfung wurden dann quer über den Kanal gelegt und mit beiden Booten Richtung Schleuse gezogen, um den Ölfilm einzukesseln und eine weitere Ausbreitug zu verhindern. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Wasserschutzpolizei und dem Umweltamt übergeben. Die Kräfte der Feuerwehr Lauenburg rückten nach ca. zwei Stunden wieder in die Wache ein.