Sie sind hier

111/2021 FEU K BMA - Rauchmelder piept

Einsatzbeschreibung: 

In der Nacht zu Samstag rückte der Löschzug in die Berliner Straße aus. Im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses wurden Nachbarn auf das schrille Piepen eines Rauchwanrmelders aufmerksam. Sofort informierten sie die Feuerwehr über den Notruf 112. Kurze Zeit später war der Löschzug vor Ort. Die Besatzung des LF 20 ging über das Treppenhaus vor, während das HLF die Rückseite des Gebäudes auf Zugänglichkeiten überprüfte. Mit Spezialwerkzeug wurde ein Zugang zur Wohnung geschaffen. Wenig später gab es Entwarnung. Eine Störung im Melder löste den Alarm aus. Die Wohnung wurde wie üblich an die Polizei übergeben.