Sie sind hier

120/2019 TH AUST WASSER - Öl im Hafen

Einsatzbeschreibung: 

Zu einer gemeldeten Gewässerverunreinigung rückte der Hilfeleistungszug der Lauenburger Feuerwehr gemeinsam mit der Ölwehr in den Hafen aus. Vor Ort waren bereits Mitarbeiter des Umweltamtes. Auf dem Kanal bemerkten Mitarbeiter der Werft einen Ölfilm der sich über ca 100m² erstreckte. Gemeinsam mit Einsatzleiter Ralf Eckhoff stimmte die zuständige Behörde das weitere vorgehen ab. Es handelte sich um Kleinstmengen, die sich mit Mitteln der Feuerwehr aufgrund der vorherrschenden Strömung beim Schleusen nicht aufnehmen lassen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war also weiter nicht nötig. Die Kräfte in Bereitstellung rückten wenig später wieder ein.

Fotos: Timo Jann - Lauenburgische Landeszeitung, FF Lauenburg