Sie sind hier

127/2016 THL klein - Wasserschaden

Einsatzbeschreibung: 

Ein Wasserrohrbruch sorgte am Sonntagabend für einen Einsatz der Feuerwehr Lauenburg. Besorgte Bewohner alarmierten die Retter, da aus einer Wohnung Wasser drang. Am Einsatzort angekommen, musste der Angriffstrupp des HLF erst einmal die Tür der betroffenden Wohnung mit Spezialwerkzeug öffnen. Anschließend konnte eine verstopfte Rohrleitung als Ursache ausgemacht werden - die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden. Die Schadensstelle wurde an den in der zwischenzeit eingetroffenen Eigentümer übergeben und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.