Sie sind hier

143/2019 DF WA - Wachbesetzung

Einsatzbeschreibung: 

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Trinkwasserversorgung in der Stadt Lauenburg und dem Amt Lütau traf die Feuerwehr Vorsorgemaßnahmen. - In einem Pumpwerk musste wichtige Bestandteile ausgewechselt werden. Währenddessen hätte es zum Ausfall oder zu Druckschwankungen in der Wasserversorgung kommen können. Weil davon auch Löschanlagen der Industrie betroffen sind stellte die Feuerwehr Lauenburg einen besetzten Löschzug in Dienst. Zusätzlich kam die Feuerwehr Geesthacht mit einem Tanklöschfahrzeug und die Schwarzenbeker Feuerwehr mit ihrem LF 20. Bei einem Brandausbruch sollten sofort große Mengen Löschwasser aus den Tanks der Fahrzeuge zur Verfügung stehen. - Glücklicherweise kam es zu keinem Zwischenfall. Noch während die Mitglieder gemeinschaftlich Essen zu sich nahmen, kam der Anruf, das alle Arbeiten abgeschlossen waren.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Geesthacht und der Feuerwehr Schwarzenbek für die Unterstützung.