Sie sind hier

149/2016 Droht zu fallen - Drehleiter Anforderung

Einsatzbeschreibung: 

Noch auf der Rückkehr vom vorherigen Einsatz wurden beide Fahrzeuge über Funk durch die Leitstelle informiert. – Die Feuerwehr Schnakenbek forderte die Drehleiter an. – Die Kollegen waren bereits seit einiger Zeit, gemeinsam mit der Feuerwehr Grünhof auf der Bundesstraße 5 im Einsatz. In rund 8 Metern Höhe drohte ein Ast auf die viel befahrene Hauptverkehrsstrecke zu stürzen. Nach der Alarmfahrt durch den morgendlichen Berufsverkehr instruierte Schnakenbeks Fahrzeugführer Oliver Lange die Besatzung der Drehleiter. Nachdem diese in Stellung gebracht war, ging alles ganz schnell. Mit einer Motorkettensäge wurde die Gefahr beseitigt, anschließend konnte die Straße wieder freigegeben werden. – Der anhaltende Schnee stellt eine große Last für die noch Laub tragenden Bäume. – Achten Sie zu Jederzeit auf die drohende Gefahr durch herabstürzende Äste! – Es besteht LEBENSGEFAHR!