Sie sind hier

173/2018 FEU - Brennt Gasflasche

Einsatzbeschreibung: 

Zu einem brennenden Gasbehälter an der Berliner Straße rückte der Löschzug am Montagvormittag aus. Bei Arbeiten mit einem Gasbrenner entzündete sich plötzlich der Schlauch, kurz hinter dem Ventil. Sofort nach dem Eintreffen des HLF begann der Angriffstrupp mit der Brandbekämpfung, ein weiterer Trupp kümmerte sich um eine betroffene Person, welche sich bei Löschversuchen leichte Verletzungen zugezogen hat. Schnell konnte die Flamme, nachdem sie mit dem Hohlstrahlrohr bekämpft wurde unter Kontrolle gebracht werden. Schließlich konnte das Ventil am Flaschenhals abgedreht- und der Druckbehälter weiter gekühlt werden. Nach kurzer Einsatzdauer rückten die Kräfte wieder ein.