Sie sind hier

174/2018 TH K TIER - Verkehrsunfall mit Hund

Einsatzbeschreibung: 

Auf einer Versorgungsfahrt kam der hauptamtliche Gerätewart der Feuerwehr Lauenburg am Vormittag auf einen Verkehrsunfall zu. Passanten machten auf sich aufmerksam und baten um Hilfe. Auf der viel befahrenen Berliner Straße war ein Hund von einem PKW angefahren und offenbar schwer verletzt worden. Mithilfe von Unfallzeugen wurde der Hund in das MTF gebracht. Schließlich brachte der Gerätewart den kleinen Patienten zum Tierarzt.

Foto: Symbolbild MTF