Sie sind hier

175/2018 TH K - Tragehilfe Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung: 

Mit vollem Körpereinsatz unterstützte die Lauenburger Feuerwehr am Mittwochabend den Lauenburger Rettungswagen. An einem abgelegen Wohnhaus war die Besatzung der DLRG im Einsatz und benötigte Unterstützung bei der Rettung. Die Zuwegung zum Grundstück war nur über eine schmale Holzbrücke möglich. Mit zwei Leiterteilen und der Schleifkorbtrage wurde die Rettung unterstützt. Ausgeleuchtet vom HLF war ein sicheres arbeiten möglich. Schließlich konnte der Patient am anderen "Ufer" sicher an den Rettungsdienst übergeben werden.