Sie sind hier

187/2018 TH PDRZS - Person droht zu springen

Einsatzbeschreibung: 

In der Nacht zu Dienstag rückte die Lauenburger Feuerwehr gemeinsam mit der Feuerwehr Hohnstorf (NI) an die Elbe aus. Auf der Elbbrücke stand eine Person, die damit drohte sich in die Elbe zu stürzen. Beim Eintreffen des HLF war bereits die Polizei mit der Betreuung der Person beschäftigt. Am Bahnhof bezogen die Kräfte Aufstellung und warteten, was Einsatzleiter Dennis Lühr entschied. - Auf der Elbe stand das Arbeitsboot Korl Gau bereit, um im Falle eines Absturzes sofort eingreifen zu können. Wenig später gab es jedoch Entwarnung. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr eingreifen.