Sie sind hier

192/2022 TH LKW - Nachforderung LZG

Einsatzbeschreibung: 

Am späten Nachmittag kam es auf der A24 Fahrtrichtung Berlin auf Höhe der Raststätte Gudow zu einem Verkehrsunfall. Nach einem Reifenplatzer kam dort ein 40 Tonner ins schlingern und kippte anschließend auf die Seite. Nachdem die zuständigen Feuerwehren die Person befreit und gerettet haben, wurde der Löschzug Gefahrgut nachgefordert, um den Dieseltank des beschädigten LKWs umzupumpen. In diesem Rahmen rückte aus Lauenburg auch der Erkunder mit aus und unterstützte vor Ort. Nach ca. eineinhalb Stunden war der Einsatz der Lauenburger Kräfte beendet. Die allgemeinen Aufräum- und Bergungsarbeiten zogen sich noch einige Zeit hin.

Fotos: Timo Jann