Sie sind hier

197/2018 TH X - LZG Gesamt

Einsatzbeschreibung: 

Am Freitagmorgen wurde der Löschzug Gefahrgut, gemeinsam mit den Feuerwehren aus Berkenthin, Klempau, Rondeshagen und Sierksrade in die Lübecker Straße alarmiert. Eine Landmaschine hatte hier aus einer Feldspritze ca 2000l Pflanzenschutzmittel verloren. Die gesamte Ortsdruchfahrt war neongelb hies es im Bericht der Zeitung. Das Medium verteilt sich über die Fahrbahn, lief jedoch auch zudem in Regenwasserschächte, sodass es sich bis in den angrenzenden Elbe-Lübeck Kanal verteilte. Mit einem Boot und Ölsperren schränkte die Feuerwehr Mölln die Ausbreitung wasserseitig ein. An Land waren Kräfte vom LZG unter Vollschutz mit der Schadensbekämfpung beschäftigt. Bis in den späten Nachmittag dauerte der Einsatz an. Schließlich wurde die Einsatzstelle an die Polizei und eine Spezialfirma übergeben.

Foto: LZG Herzogtum Lauenburg