Sie sind hier

Atemschutzwerkstatt

In der Atemschutzwerkstatt bereiten die Gerätewarte im Einsatz verwendete Pressluftatmer und Masken wieder auf, reinigen und warten sie. In speziellen Becken werden die Masken ultraschallgereinigt und anschließend in einem modernen Trockenschrank schonend von Reinigungsspuren befreit. Zudem lagern hier Ersatzflaschen und Atemschutzmasken für den Einsatz. Die Werkstatt befindet sich in einem Nebentrakt vom Neubau.